Condor nimmt neue Brasilien-Route auf

09.11.2017 - 14:25 0 Kommentare

Condor hat Flüge zwischen München und Recife (Brasilien) aufgenommen. Wie die Airline mitteilt, werde die Route einmal wöchentlich angeboten und von einer 767 bedient.

Condor-Erstflug von München nach Recife. - © © Condor -

Condor-Erstflug von München nach Recife. © Condor

Von: cs
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • A320 von Condor. Condor stimmt über Flottenplanung ab

    Neben Thomas Cook Airlines Balearics fliegt auch die ehemalige Air-Berlin-Tochter Aviation für Condor. Die Kernflotte der Airline soll sich 2019 auf vier Airports konzentrieren. Die Mitarbeiter haben drei Möglichkeiten, über die sie nun abstimmen.

    Vom 02.10.2018
  • A320 von Condor. Condor will mehr eigene Flugzeuge

    Der Ferienflieger Condor plant, 2019 fünf Flugzeuge mehr unter eigener Marke einzusetzen. Der Einsatz von Wet-Leases soll reduziert, die Kernflotte an vier Flughäfen konzentriert werden.

    Vom 28.08.2018
  • Die Chefs der vier größten deutschen Flughäfen haben sich in einem Brief an Bundesverkehrsminister Scheuer gewandt. Airport-Chefs stellen sich gegen Lufthansa-Plan

    Vor dem Luftfahrtgipfel wenden sich die Chefs der vier größten deutschen Airports in einem Brief an den Bundeswirtschaftsminister. Die Forderung: Dem Lufthansa-Plan nach einer Slot-Reduzierung eine Absage erteilen.

    Vom 05.10.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus