Condor bekommt weitere Boeing-Narrowbodies

25.01.2019 - 13:42 0 Kommentare

Thomas Cook vereint alle Boeing-757-Jets bei der deutschen Tochter Condor. Diese betreibt zukünftig 15 Flugzeuge dieses Typs - auf der Mittelstrecke. Zudem soll es auch für die Langstrecke neue Maschinen geben.

Boeing 757 von Condor. - © © AirTeamImages.com - Ralf Meyermann

Boeing 757 von Condor. © AirTeamImages.com /Ralf Meyermann

Die bislang bei Thomas Cook Airlines UK operierenden beiden Boeing-757-Jets wechseln in die Flotte der deutschen Cook-Airline Condor. Wie eine Sprecherin bestätigt, soll der Prozess Anfang Februar abgeschlossen sein. Damit fliegt Condor als einzige Airline im Konzern 757-Flugzeuge.

Gleichzeitig harmonisiert der Schritt auch die Flotte der britischen Schwester-Fluggesellschaft. Denn Thomas Cook Airlines UK operiert dann nur noch Airbus-Maschinen. Dies hebt die Sprecherin hervor: "Die Group Airline des Thomas Cook-Konzerns nutzt so Synergien für mehr Effizienz und vereinheitlicht die Flotte der einzelnen Airlines."

Die neusten Jets sind die jüngsten

Mit der seit 2004 nicht mehr hergestellten Boeing 757 können die Airlines sowohl die Lang- als auch Mittelstrecke bedienen. Condor fliegt mit 15 Boeing-757-Jets zu Zielen innerhalb Europas und Nordafrika. Die Flugzeuge haben im Schnitt ein Alter von 19,6 Jahren - die beiden Jets von Thomas Cook Airlines UK sind mit knapp 18 Jahre die beiden "jüngsten" in der Condor-Flotte.

  1. D-ABOA, Alter: 20,5 Jahre;
  2. D-ABOB, Alter: 20,4 Jahre;
  3. D-ABOC, Alter: 20,3 Jahre;
  4. D-ABOE, Alter: 20,1 Jahre;
  5. D-ABOF, Alter: 20,0 Jahre;
  6. D-ABOG, Alter: 20,0 Jahre;
  7. D-ABOH, Alter: 19,9 Jahre;
  8. D-ABOI, Alter: 19,0 Jahre;
  9. D-ABOJ, Alter: 19,0 Jahre;
  10. D-ABOK, Alter: 18,9 Jahre;
  11. D-ABOL, Alter: 18,8 Jahre;
  12. D-ABOM, Alter: 18,7 Jahre;
  13. D-ABON, Alter: 18,7 Jahre;
  14. D-ABOP, Alter: 17,8 Jahre; (kommen von Thomas Cook Airlines UK)
  15. D-ABOR, Alter: 17,8 Jahre. (kommen von Thomas Cook Airlines UK)

Gleichzeitig diskutiert Condor über eine Erneuerung ihrer reinen Langstreckenflotte. Dazu ist laut einer Sprecherin allerdings noch keine Entscheidung getroffen.

Von: cs
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus