Condor mit neuem Amerika-Ziel

28.06.2016 - 09:35 0 Kommentare

Condor verbindet ab sofort Frankfurt mit dem texanischen Austin. Das gab die Airline jetzt bekannt. Geflogen wird immer montags und donnerstags mit einer Boeing 767.

Boeing 767 der Condor In Frankfurt. - © © Condor - Christian Christes

Boeing 767 der Condor In Frankfurt. © Condor /Christian Christes

Von: ch
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Fluggäste steigen am Flughafen Frankfurt in eine Maschine der Condor. Condor stellt US-Verbindung ein

    Condor streicht eine US-Route ab Frankfurt. Wie die Airline sagt, werde sie ihre Flüge nach San Diego im Winter nicht mehr durchführen. Bislang fliegt Condor dreimal wöchentlich von Frankfurt an die Westküste.

    Vom 01.08.2017
  • Blick auf den Flughafen Frankfurt. Flughafen Frankfurt legt im September zu

    Mehr Passagiere, mehr Flugbewegungen, mehr Fracht: Deutschlands größter Flughafen in Frankfurt wächst im September. Die anderen Fraport-Beteiligungen legen sogar fast alle zweistellig zu.

    Vom 12.10.2017
  •  Ein Winglet mit dem Tui-Logo vor der Hauptverwaltung von Tuifly am Hannover Airport. Tuifly kündigt Tunesien-Flüge an

    Tuifly nimmt im Sommerflugplan 2018 Enfidha (Tunesien) in den Flugplan auf. Das Ziel soll laut einer Mitteilung dann bis zu zweimal wöchentlich von Düsseldorf, Frankfurt und Hannover aus angeflogen werden.

    Vom 16.10.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus