CityJet verbindet Münster mit London

12.07.2012 - 18:03 0 Kommentare

CityJet verbindet Münster/Osnabrück wieder mit London. Zuvor hatte sich eine andere Airline an der Route versucht, nachdem die Strecke zuvor von Air Berlin gestrichen wurde. Jetzt geht es allerdings zu einem anderen Londoner Flughafen.

Maschinen der CityJet in London-City - © © AirTeamImages.com - Europix

Maschinen der CityJet in London-City © AirTeamImages.com /Europix

Die irische Fluggesellschaft CityJet, ein Tochterunternehmen der Air France/KLM, wird ab 29. Oktober täglich Münster/Osnabrück mit London verbinden. CityJet steuert auf der Business-Route den Innenstadt-Flughafen London-City an, wo sie ein Drehkreuz betreibt. Zum Einsatz kommt eine 50-sitzige Fokker 50.

Geflogen wird jeweils montags bis donnerstags um 11.15 Uhr, freitags um 17.40 Uhr, samstags um 11.05 Uhr und sonntags um 19.20 Uhr. Rückflüge ab London-City erfolgen montags bis donnerstags um 08.05 Uhr, freitags um 14.30 Uhr, samstags um 07.55 Uhr und sonntags um 16.00 Uhr. Die Flugzeit beträgt etwa 90 Minuten.

Der Flughafen Münster/Osnabrück hatte London bis letzten November mit Air Berlin im Programm. Nachdem die Airline die Route im Zuge des Effiziensprogramms Shape & Size gestrichen hatte, wollte sich der Businesscharter-Anbieter Jetisfaction an der London-Strecke versuchen, ist aber mittlerweile insolvent.

Von: airliners.de
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Ein Passagier im neuen Terminal 2 des Flughafens London-Heathrow. Billigflieger Easyjet hat Interesse an Heathrow

    Gatwick, Luton, Stansted, Southend und bald auch Heathrow? Easyjet nimmt den nächsten Londoner-Airport ins Visier. Der Low-Cost-Carrier stellt aber auch ganz klare Bedingungen für sein Engagement.

    Vom 19.06.2018
  • Flugzeug von Ryanair am Airport Berlin-Tegel. Ryanair hebt in Tegel ab

    Ab Juni fliegt Ryanair unter anderem ab Berlin-Tegel - im Wet-Lease für Lauda Motion. Die Österreicher verdreifachen beinahe ihr Engagement in Deutschland. Künftig wollen sie aber vor allem mit eigenen Maschinen wachsen.

    Vom 30.05.2018
  • Das Abfertigungsgebäude des Flughafen Weeze. Diskussion um Eurowings in Weeze

    Die Verbindung nach München hat Eurowings am Airport Weeze gestrichen - obwohl die Auslastung gut war. Auch im Winterflugplan taucht die Lufthansa-Tochter nicht auf. Doch im Hintergrund laufen Gespräche.

    Vom 19.06.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus