Cathay Pacific bietet neue Hongkong-Verbindung an

01.09.2015 - 15:49 0 Kommentare

Cathay Pacific verbindet ab sofort Hongkong und Düsseldorf. Angeboten wird die Strecke immer montags, dienstags, donnerstags und samstags. Eingesetzt wird ein Flugzeug vom Typ Boeing 777-300ER.

Ribbon Cutting anlässlich des Cathay Pacific-Erstfluges von Düsseldorf nach Hongkong: Gerhard Schroeder, Vorsitzender des Aufsichtsrates des Düsseldorfer Airports, Tony Sham, Country Manager Germany and Eastern Europe von Cathay Pacific Airways,  Thomas Geisel, Oberbürgermeister Düsseldorfs, und Ludger Dohm, Sprecher der Düsseldorfer Flughafengeschäftsführung (v.l.).

Ribbon Cutting anlässlich des Cathay Pacific-Erstfluges von Düsseldorf nach Hongkong: Gerhard Schroeder, Vorsitzender des Aufsichtsrates des Düsseldorfer Airports, Tony Sham, Country Manager Germany and Eastern Europe von Cathay Pacific Airways, Thomas Geisel, Oberbürgermeister Düsseldorfs, und Ludger Dohm, Sprecher der Düsseldorfer Flughafengeschäftsführung (v.l.).
© Flughafen Düsseldorf

Verabschiedung des Cathay-Pacific-Fluges CX376 nach Hongkong mit Wasserfontänen.

Verabschiedung des Cathay-Pacific-Fluges CX376 nach Hongkong mit Wasserfontänen.
© Flughafen Düsseldorf

Erstlandung der Boeing 777-300ER der Cathay Pacific Airways am Flughafen Düsseldorf.

Erstlandung der Boeing 777-300ER der Cathay Pacific Airways am Flughafen Düsseldorf.
© Flughafen Düsseldorf

Von: gk
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Eine Boeing 767 der deutschen Azur Air landet in Düsseldorf. Azur Air startet neue Düsseldorf-Langstrecke

    Azur Air hat eine neue Langstrecken-Route ab Düsseldorf aufgenommen. Wie die Airline mitteilt, fliegt sie nun zweimal wöchentlich zwischen Düsseldorf und Punta Cana. Die Flüge werden mit einer Boeing 767 durchgeführt.

    Vom 20.07.2017
  • Triebwerkswartung bei der Air Berlin Technik. IGL organisiert Job-Messe für Air-Berlin-Techniker

    Die Industriegewerkschaft Luftverkehr (IGL) hat für Montag (16. Oktober) eine Job-Messe in Düsseldorf für die Mitarbeiter der Air Berlin Technik organisiert.Dort würden diese laut Mitteilung mit namhaften Arbeitgebern aus dem Bereich der Flugzeugwartung zusammengebracht, um potenzielle Arbeitgeber vor zu stellen.

    Vom 13.10.2017
  • Der Flughafen Düsseldorf. Airport Düsseldorf: Gebäudereinigern droht Jobverlust

    Knapp 200 Mitarbeitern der Firma Klüh am Flughafen Düsseldorf droht offenbar der Verlust des Arbeitsplatzes. Nach Angaben der Gewerkschaft IG Bau hat das Unternehmen den Gebäudereiniger-Auftrag zu Ende des Jahres verloren. Für die Sauberkeit in den Terminals wird dann die süddeutsche Firma Dr. Sasse verantwortlich sein.

    Vom 12.10.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus