Cargolux gründet Joint-Venture

14.06.2017 - 12:18 0 Kommentare

Cargolux hat ein Joint-Venture für Luftfracht mit der chinesischen HNCA gegründet. Wie das luxemburgische Unternehmen mitteilt, soll die neue Airline "Henan Cargo Airlines" heißen und mit einem chinesischen AOC fliegen. Der erste Flug ist für Ende 2018 geplant.

Cargolux wurde 1970 gegründet. - © © Cargolux -

Cargolux wurde 1970 gegründet. © Cargolux

Von: cs
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  • Plakate von CDU und SPD im Bundestagswahlkampf 2017 Das will die Groko im Luftverkehr

    Kein Wort zur Luftverkehrssteuer, aber eine Veränderung der Luftsicherheitszuständigkeiten: Das steht im neuen Koalitionsvertrag zur Luftfahrt - und so reagiert die Branche darauf.

    Vom 08.02.2018
  • Niki Lauda. Lauda Motion fliegt wohl für Eurowings

    Keine vier Wochen mehr bis zum Start und die Pläne der Lauda Motion werden konkreter: Airline-Besitzer Lauda hat alle nötigen Genehmigungen beisammen und hebt offenbar im Wet-Lease für Eurowings ab.

    Vom 28.02.2018
  • Niki Lauda. Lauda Motion und Condor trennen sich endgültig

    Lauda Motion und Condor beenden Ende April ihre Kooperation. Beim Vertrieb setzt Nikis Laudas Airline offenbar ganz auf den neuen Anteilseigner Ryanair - er stellt auch Flugzeuge und Crews in Berlin und Düsseldorf zur Verfügung.

    Vom 09.04.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus