Bundesverkehrsministerium legt Drohnen-Förderprogramm auf

27.02.2019 - 14:21 0 Kommentare

Das Bundesverkehrsministerium hat angekündigt, in den kommenden vier Jahren rund 15 Millionen Euro in die Entwicklung und Erprobung von Drohnen und Flugtaxis investieren zu wollen. Forschungseinrichtungen und Unternehmen können sich im Rahmen des Förderprogramms um finanzielle Mittel bewerben. Zudem soll eine Koordinierungsstelle für Drohnentestfelder in Deutschland eingerichtet werden.

Von: dpa
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus