Bulgaria Air bietet neue Verbindung ab Düsseldorf an

05.06.2015 - 12:02 0 Kommentare

Bulgaria Air verbindet ab sofort die bulgarische Hauptstadt Sofia und Düsseldorf. Die Strecke wird immer donnerstags und samstags bedient, ab dem 30. Juni zusätzlich auch dienstags. Eingesetzt wird ein Flugzeug des Typs Embraer E190.

Ulrich Topp, Leiter Aviation Marketing des Düsseldorfer Flughafens, begrüßt die Crew der Bulgaria Air nach der Landung des Erstflugs am Airport.  - © © Flughafen Düsseldorf -

Ulrich Topp, Leiter Aviation Marketing des Düsseldorfer Flughafens, begrüßt die Crew der Bulgaria Air nach der Landung des Erstflugs am Airport. © Flughafen Düsseldorf

Von: airliners.de
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • A320 der Eurowings am Flughafen München Eurowings fliegt neue innerdeutsche Routen

    Eurowings baut ihr innerdeutsches Engagement weiter aus und fliegt seit dieser Woche von Düsseldorf nach München und Stuttgart. Ab März startet die Lufthansa-Tochter dann auch sieben Mal pro Woche auf der Strecke von Hamburg nach München, wie die Airline mitteilte.

    Vom 17.01.2018
  • Landung eines Flugzeugs am späten Abend Wieder Streit um Nachtflüge am Airport Düsseldorf

    Flughafenanwohner kritisieren, dass in Düsseldorf vergangenes Jahr die Flüge nach 22 Uhr erneut zugenommen habe. Der Airport-Betreiber kontert mit etwas anderen Zahlen und gelobt einmal mehr Besserung.

    Vom 17.01.2018
  • Die neugestaltete Hugo Junkers Lounge am Flughafen Düsseldorf bietet jetzt auf zwei Ebenen rund 290 Gästen Platz.  Neugestaltete Lounge am Flughafen Düsseldorf

    Der Düsseldorfer Airport hat die Hugo Junkers Lounge umfassend umgestaltet und vergrößert. Auf zwei Ebenen bieten die neuen Räumlichkeiten Platz für 290 Gäste und können von allen abfliegenden Passagieren für 25 Euro genutzt werden.

    Vom 17.01.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus