Lufthansa startet Light-Tarif für Transatlantik-Flüge

20.06.2018 - 16:09 0 Kommentare

Die Lufthansa Group bietet auf ihren Nordamerika-Routen ab sofort einen Economy-Light-Tarif ein. Das preiswerteste Ticket beinhaltet nur die Mitnahme von Handgepäck, wie Swiss, Austrian und Brussels Airlines mitteilen. Angekündigt wurden die "Light"-Tarife im Mai ohne einen Starttermin.

Ein Airbus A340-300 der Lufthansa beim Start. - © © AirTeam Images - Kavin Kowsari

Ein Airbus A340-300 der Lufthansa beim Start. © AirTeam Images /Kavin Kowsari

Von: br
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Kabinenpersonal von Ryanair. Ufo sieht noch Streikgefahr bei Ryanair

    Der Streit um einen Tarifvertrag für Flugbegleiter bei Ryanair in Deutschland droht zu eskalieren - obwohl Verdi bereits über Eckpunkte abstimmt. Denn mit Ufo streitet sich die Airline noch vor Gericht. Die Gewerkschaft schließt Streiks nicht aus.

    Vom 12.11.2018
  • A330 von Eurowings hebt in Düsseldorf ab. Eurowings übernimmt weitere Lufthansa-Langstrecke

    Eurowings übernimmt in Düsseldorf die letzte Langstrecke von Lufthansa. Durchgeführt werden die New-York-Flüge von Brussels. Der belgische Carrier kündigt zeitgleich an, die eigene A330-Flotte modernisieren zu wollen.

    Vom 03.12.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus