British Airways, Japan Airlines und Finnair kooperieren zwischen Europa und Japan

03.04.2014 - 13:56 0 Kommentare

Finnair ist seit April Teil des Oneworld-Joint-Ventures auf Routen zwischen Europa und Japan. Im Rahmen der Zusammenarbeit können British Airways, Japan Airlines und Finnar ihre Flugpläne aufeinander abstimmen und eine einheitliche Tarifstruktur bieten.

Airbus A330 der Finnair - © © Finnair -

Airbus A330 der Finnair © Finnair

Im vergangenen Oktober hatte die japanische Regulierungsbehörde die Pläne der Fluggesellschaften zur Einbindung von Finnair in die im Jahre 2012 von British Airways und Japan Airlines gegründete Allianz genehmigt.

Kunden können ab sofort Teilstrecken von allen drei Carriern beliebig miteinander kombinieren. Aktuell fliegt Finnair von Helsinki nach Tokio, Osaka und Nagoya. Japan Airlines bietet Verbindungen von Tokio nach Helsinki, Frankfurt, Paris und London. British Airways bedient von London Heathrow Tokio-Narita und -Haneda.

Die Oneworld-Airlines folgen mit ihrem Joint-Venture dem Vorbild der Star-Alliance-Airlines ANA und Lufthansa, die bereits seit 2011 eine ähnliches Marketing-Kooperation haben. Die Lufthansa-Töchter Austrian und Swiss wurden im vergangenen Jahr in das Abkommen eingebunden.

Von: airliners.de
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Amenity Kits erfreuen sich großer Beliebtheit: Hier ein Beispiel der Lufthansa Kundengeschenke für die Stammkundschaft

    Firmenbeitrag Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft. Das gilt auch bei Fluggesellschaften. Die Aufmerksamkeiten sollten aber wohldurchdacht sein, damit sie den gewünschten Effekt erzielen. Im Trend: Hochwertige Amenity Kits und personalisierte Geschenke.

    Vom 08.12.2017
  • Arina Freitag, Airport Stuttgart will mehr Europa-Flüge anbieten

    Nach dem Aus von Air Berlin muss der Flughafen Stuttgart umplanen und hofft schon bald, neue Ziele nach Osteuropa und Italien anbieten zu können. Auch einen anderen Kontinent hat der Airport im Blick.

    Vom 06.12.2017
  • Air France hat ihre First Class komplett umgestaltet. Air France/KLM baut ihr Meilenprogramm um

    Das Air-France/KLM-Vielfliegerprogramm Flying Blue wird umstrukturiert. Künftig gilt: Je mehr Geld ausgegeben wird, desto mehr Meilen werden dem Konto gutgeschrieben. Dennoch gibt es eine klare Einschränkung.

    Vom 08.11.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus