Bright Flight stationiert Antonow am Flughafen Paderborn-Lippstadt

02.03.2016 - 14:50 0 Kommentare

Die bulgarische Bright Flight hat am Flughafen Paderborn-Lippstadt eine Frachtmaschine vom Typ Antonow An-26B sowie Piloten und Techniker stationiert. Cargosendungen mit einem Gewicht von bis zu 5,5 Tonnen können so auch kurzfristig innerhalb Europas vom Airport aus transportiert werden, hieß es in einer Mitteilung.

Bright Flight hat ein Frachtflugzeug am Paderborn-Lippstadt Airport stationiert. Dank der 24/7-Betriebsgenehmigung des Flughafens können von dort nun rund um die Uhr Cargosendungen kurzfristig auf Reisen gehen.

Bright Flight hat ein Frachtflugzeug am Paderborn-Lippstadt Airport stationiert. Dank der 24/7-Betriebsgenehmigung des Flughafens können von dort nun rund um die Uhr Cargosendungen kurzfristig auf Reisen gehen.
© Flughafen Paderborn/Lippstadt

Antonow An-26B der Bright Flight

Antonow An-26B der Bright Flight
© Flughafen Paderborn-Lippstadt

Von: gk
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • DHL-Leitwerk am Flughafen Leipzig/Halle Leipzig/Halle baut für 210 Millionen aus

    Der Flughafen Leipzig/Halle stellt sich auf weiteres Frachtwachstum ein. Ausgebaut werden Vorfeld, Rollwege und Hochbauten - vor allem für das DHL-Drehkreuz.

    Vom 18.10.2018
  • Nach Passagieren ist der Airport München der zweitgrößte Flughafen Deutschlands. Rekordmonat am Flughafen München

    Rekordmonat an Deutschlands zweitgrößtem Flughafen: Das Passagieraufkommen am Airport München steigt auf rund 4,5 Millionen. Einzig das Cargo-Geschäft hinkt hinterher. Die Details.

    Vom 11.10.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus