Bright Flight stationiert Antonow am Flughafen Paderborn-Lippstadt

02.03.2016 - 14:50 0 Kommentare

Die bulgarische Bright Flight hat am Flughafen Paderborn-Lippstadt eine Frachtmaschine vom Typ Antonow An-26B sowie Piloten und Techniker stationiert. Cargosendungen mit einem Gewicht von bis zu 5,5 Tonnen können so auch kurzfristig innerhalb Europas vom Airport aus transportiert werden, hieß es in einer Mitteilung.

Bright Flight hat ein Frachtflugzeug am Paderborn-Lippstadt Airport stationiert. Dank der 24/7-Betriebsgenehmigung des Flughafens können von dort nun rund um die Uhr Cargosendungen kurzfristig auf Reisen gehen.

Bright Flight hat ein Frachtflugzeug am Paderborn-Lippstadt Airport stationiert. Dank der 24/7-Betriebsgenehmigung des Flughafens können von dort nun rund um die Uhr Cargosendungen kurzfristig auf Reisen gehen.
© Flughafen Paderborn/Lippstadt

Antonow An-26B der Bright Flight

Antonow An-26B der Bright Flight
© Flughafen Paderborn-Lippstadt

Von: gk

airliners.de-Konferenz
Über die Herausforderungen für den Luftverkehr in Deutschland

Lassen Sie sich das airliners.de-Fachgespräch „Level Playing Field“ nicht entgehen. Erfahren Sie aus erster Hand, welche Themen in nächster Zeit entscheidend für die Entwicklung des Luftverkehrs in Deutschland sein werden. Diskutieren Sie mit:

  • Perspektiven aus der neuen EU-Luftverkehrsstrategie
  • Aussichten zum neuen Luftverkehrskonzept
  • Auswirkungen aktueller Wettbewerbsverschiebungen

Weitere Informationen finden Sie im aktuellen Programm:
Alle Infos und Tickets

Interessant? Beitrag weiterempfehlen:

Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Nachrichtennewsletter.

Anzeige schalten »