Bright Flight stationiert Antonow am Flughafen Paderborn-Lippstadt

02.03.2016 - 14:50 0 Kommentare

Die bulgarische Bright Flight hat am Flughafen Paderborn-Lippstadt eine Frachtmaschine vom Typ Antonow An-26B sowie Piloten und Techniker stationiert. Cargosendungen mit einem Gewicht von bis zu 5,5 Tonnen können so auch kurzfristig innerhalb Europas vom Airport aus transportiert werden, hieß es in einer Mitteilung.

Bright Flight hat ein Frachtflugzeug am Paderborn-Lippstadt Airport stationiert. Dank der 24/7-Betriebsgenehmigung des Flughafens können von dort nun rund um die Uhr Cargosendungen kurzfristig auf Reisen gehen.

Bright Flight hat ein Frachtflugzeug am Paderborn-Lippstadt Airport stationiert. Dank der 24/7-Betriebsgenehmigung des Flughafens können von dort nun rund um die Uhr Cargosendungen kurzfristig auf Reisen gehen.
© Flughafen Paderborn/Lippstadt

Antonow An-26B der Bright Flight

Antonow An-26B der Bright Flight
© Flughafen Paderborn-Lippstadt

Von: gk
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Eingang zum Airport Paderborn/Lippstatdt. Mehr Passagiere am Flughafen Paderborn/Lippstadt

    Monatsbilanz am Airport Paderborn/Lippstadt: Der Flughafen hat nach eigenen Angaben im Oktober knapp 96.000 Fluggäste begrüßt. Das ist ein Plus von neun Prozent im Vorjahresvergleich.

    Vom 13.11.2017
  • Maschinen am Flughafen Hahn Flughafen Hahn will mit Roadshow neue Frachtkunden gewinnen

    Der Flughafen Hahn will sich mit einer Roadshow bei internationalen Frachtairlines präsentieren. Dabei solle unter anderem mit dem 24-Stunden-Betrieb, der zentralen Lage und den schlanken Abfertigungsprozessen geworben werden, teilte der Flughafen mit. Der Hahn sei eine Alternative zu überlasteten Groß-Flughäfen wie beispielsweise Amsterdam.

    Vom 18.10.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus