Brexit könnte Geschäftsreisen ins Vereinigte Königreich reduzieren

01.03.2019 - 17:09 0 Kommentare

In einer vorläufigen Geschäftsreiseanalyse prognostiziert der Verband Deutsches Reisemanagement eine Reduktion der Geschäftsreisen in das Vereinigte Königreich. Einer Umfrage zufolge glaubt ein Drittel der Travel Manager, dass es durch den Brexit weniger Reisen geben wird.

Von: as
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Einmal im Monat veröffentlicht die Luftrechts-Expertin Nina Naske auf airliners.de eine neue Kolumne. Alle Luftrechts-Folgen lesen. Brexit oder später Brexit oder nicht Brexit?

    Luftrechtskolumne (70) Die Unsicherheiten rund um den Brexit sind groß. Helfen der Luftfahrt jetzt die Konnektivitäts- und die Flugsicherheits-Verordnungen der EU? Unsere Luftrechtskolumnistin Nina Naske ordnet ein: Unternehmen sollten sich schnell und intensiv kümmern.

    Vom 09.04.2019
  • Airbus der Austrian Airlines mit "Europa-Nase". EU-Wahl an diesem Wochenende: So viel Luftfahrt war nie

    In einem vor allem aus Luftfahrt-Sicht zunächst gemütlichen Wahlkampf zur EU-Parlamentswahl wirkten sich die Klimaproteste geradezu disruptiv aus. Kurz vor der Wahl gibt airliners.de einen Überblick über die turbulente Debatte der letzten Wochen.

    Vom 24.05.2019

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus