BP-Manager soll neuer Chef am Flughafen Düsseldorf werden

29.10.2014 - 09:03 0 Kommentare

Der BP-Manager Ludger Dohm wird wohl neuer Flughafenchef in Düsseldorf. Noch gibt es aber keinen offiziellen Beschluss, erst in einigen Wochen will sich der Aufsichtsrat der Personalie annehmen.

Logo des Flughafen Düsseldorf auf einem Geschäftsbericht - © © dpa - Caroline Seidel

Logo des Flughafen Düsseldorf auf einem Geschäftsbericht © dpa /Caroline Seidel

BP-Manager Ludger Dohm soll neuer Chef des Düsseldorfer Flughafens werden. Das bestätigten Eigentümerkreise jetzt der dpa. Ende November werde der Aufsichtsrat über die Personalie entscheiden. Ein Flughafensprecher wollte sich nicht zu der Personalie äußern: Es gebe noch keinen offiziellen Beschluss der Gremien. Der Düsseldorfer Flughafen ist Deutschlands drittgrößter Airport.

Der bisherige Flughafen-Chef Christoph Blume war vor mehr als einem Jahr im Alter von 61 Jahren überraschend gestorben. Geschäftsführer Thomas Schnalke hatte daraufhin die kommissarische Leitung übernommen. Dohm verantwortet seit 2013 im Europa-Vorstand des Ölkonzerns BP die Entwicklung und Umsetzung aller strategischen Veränderungsprogramme.

Von: dpa
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Jörg Schumacher. Ex-Hahn-Chef Schumacher muss nicht vor Gericht

    Angebliche Untreue und Bestechung am Flughafen Hahn haben einst für Schlagzeilen gesorgt. Nun sind die Vorwürfe juristisch endgültig vom Tisch. Die einstigen Angeschuldigten können aufatmen.

    Vom 08.02.2018
  • Fraport-Chef Stefan Schulte auf dem Weg zu einer Pressekonferenz. Fraport-Chef Schulte wird neuer ADV-Präsident

    Der Flughafenverband ADV hat nach airliners.de-Informationen ab Sommer einen neuen Präsidenten: den Chef des Frankfurter Airports Stefan Schulte. Auch um ihn herum gibt es einige neue Gesichter an der Spitze.

    Vom 30.01.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus