Bombardier-Flugzeugsparte übertrifft Ziele

22.02.2018 - 09:53 0 Kommentare

Der kanadische Zug- und Flugzeughersteller hat seine Jahresbilanz vorgestellt. Nach einem Bericht der Nachrichtenagentur dpa stieg das Ebit vor Sondereffekten im Jahresvergleich um 57 Prozent auf 672 Millionen Dollar an. Auch die Flugzeugsparte übertraf mit 140 ausgelieferten Flugzeugen die gesteckten Ziele.

Bombardier CS100 - © © Bombardier Aerospace -

Bombardier CS100 © Bombardier Aerospace

Von: br
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Ab 2024 soll die E10-Maschine in Serienproduktion gehen. Münchner sammeln Millionen für E-Flug ein

    Ein Münchner Start-Up will in sechs Jahren kommerzielle Elektroflugzeuge zur Serienreife bringen. Unterstützung kommt aus Fernost: Mit einem chinesischen Unternehmen entsteht eines der größten Kompetenzzentren für E-Fliegen.

    Vom 18.09.2018
  • Logo des Flugzeughersteller Airbus. Airbus bei Neo-Auslieferung wieder auf Kurs

    Airbus liefert im November so viele Flugzeuge aus, wie noch nie in diesem Jahr. Dennoch wird es schwer, das von Konzernchef Enders ausgegebene Jahreszielproduktionsziel zu erreichen.

    Vom 12.12.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus