Bombardier zeigt erste CSeries in den Farben der Swiss

11.06.2015 - 16:08 0 Kommentare

Bombardier hat jetzt die erste CS100 in den Farben der Swiss lackiert. Die Lufthansa-Tochter wird Produkteinführungskunde und wird den Flugzeugtyp in der ersten Hälfte des kommenden Jahres geliefert bekommen. Erstmals öffentlich vorstellen will Bombardier ihre CSeries auf der Paris Air Show in Le Bourget in der kommenden Woche.

Eine Bombardier CS100 erhält in der Lackierhalle die Farben der Swiss.

Eine Bombardier CS100 erhält in der Lackierhalle die Farben der Swiss.
© Bombardier

Swiss wird als erste Airline Bombardier CS100 einsetzen.

Swiss wird als erste Airline Bombardier CS100 einsetzen.
© Bombardier

Von: airliners.de
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Ein Techniker checkt ein Triebwerk. Das bedeuten die Deals von Airbus und Boeing

    Hintergrund Airbus übernimmt Bombardiers C-Series und fast im Gleichschritt kauft Boeing die Zivilflugzeugsparte von Embraer: Die Luftfahrtindustrie erlebt die Konsolidierung. Experten sehen einen klaren Gewinner.

    Vom 06.07.2018
  • Lufthansa-Chef Carsten Spohr. Verkehrszahlen: So performte Lufthansa im Juli

    Monatsbilanz: Die Lufthansa-Airlines haben alle im Juli mehr Passagiere befördert, auch die Auslastung steigt bei allen - nur ein Carrier schwächelt. Die Zahlen im Überblick.

    Vom 09.08.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus