Boeing vor Windkanaltests mit 737 MAX

13.02.2012 - 17:34 0 Kommentare

Der amerikanische Flugzeugbauer Boeing hat angekündigt, in der kommenden Woche mit den Windkanaltests des neuen Musters 737 MAX zu beginnen. Während die Niedergeschwindigkeitsleistung in Farnbourough ermittelt wird, werden die Hochgeschwindigkeitstests in Seattle durchgeführt.

Boeing 737 MAX 8

Boeing 737 MAX 8
© Boeing

Illustration einer Boeing 737-7 mit LEAP-Triebwerk

Illustration einer Boeing 737-7 mit LEAP-Triebwerk
© Boeing

Illustration einer Boeing 737-8

Illustration einer Boeing 737-8

Boeing 737 MAX 8

Boeing 737 MAX 8
© Boeing

Boeing hat am Montag bekannt gegeben, dass für das 737-MAX-Programm die letzte Phase der Windkanaltests nächste Woche beginnen wird. „Die Windkanaltests sind ein wichtiger Teil des Designverfahrens des Programms“, sagte Michael Teal, Chief Project Engineer und Deputy Pogram Manager des 737-MAX-Programms.

Die Tests werden in der Testeinrichtung von QinetiQ in Farnborough, Großbritannien, beginnen. Dort werden Ingenieure die prognostizierte Niedergeschwindigkeitsleistung der 737 MAX beim Start sowie bei der Landung überprüfen. Die Hochgeschwindigkeitstests werden beim Boeing Transonic Wind Tunnel in Seattle durchgeführt.

Bei diesen Tests werden modifizierte Next-Generation 737 Windkanaltest-Modelle eingesetzt, die zusätzlich zu einem neuen Triebwerk, Veränderungen an der hinteren Rumpfsektion, den Streben und den Triebwerksgondeln aufweisen. Der Abschluss der Tests ist zur Jahresmitte geplant, teilte Boeing mit.

Von: airliners.de mit Boeing
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Die Boeing-Maschinen der 737-MAX-Reihe konkurrieren mit der A320neo-Familie von Airbus. Das Foto zeigt eine Boeing 737 MAX 8. Boeing baut längeren Mittelstreckenjet 737-MAX-10

    Boeing stockt die 737-Reihe um eine noch längere Version auf. Das Flugzeug mit dem Namen 737-MAX-10 soll dank eines verlängerten Rumpfs bis zu 230 Passagiere fassen, kündigte der Konzern auf der Luftfahrtmesse in Le Bourget an. Mehr als zehn Airlines seien bereits interessiert.

    Vom 19.06.2017
  • Malindo Air hat als erste Airline eine Boeing 737 MAX 8 in Betrieb genommen. Probleme mit Triebwerk ausgeräumt: Boeing liefert erste 737 MAX aus

    Nach zwischenzeitlichen Bedenken wegen möglicher Triebwerksprobleme hat der US-Flugzeugbauer Boeing erstmals seinen neuen Mittelstreckenjet 737 MAX 8 ausliefern können. Die erste Maschine sei an die malaysische Fluggesellschaft Malindo Air übergeben worden, teilte Boeing mit.

    Vom 17.05.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus