Boeing schraubt Gewinnprognose herauf

25.10.2017 - 16:16 0 Kommentare

Geringere Steuern und gute Geschäfte beflügeln den Luftfahrt- und Rüstungskonzern Boeing. Im laufenden Jahr soll der Gewinn je Aktie mit 11,20 bis 11,40 US-Dollar deshalb etwa 10 Cent höher ausfallen als bisher gedacht, wie der weltgrößte Flugzeugbauer am Mittwoch in Chicago mitteilte.

Zusammen mit Konkurrent Airbus gehört Boeing zu den größten Flugzeugbauern der Welt. - © © dpa - Bildfunk - epa Rain

Zusammen mit Konkurrent Airbus gehört Boeing zu den größten Flugzeugbauern der Welt. © dpa - Bildfunk /epa Rain

Von: dpa
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Boeing-Schriftzug auf der Zentrale in Chicago Boeing macht deutlich mehr Profit

    Eine starke Nachfrage und geringere Steuern beflügeln den Gewinn von Boeing im ersten Quartal. Der Airbus-Rivale schraubt auch seine Jahresprognose nach oben.

    Vom 25.04.2018
  • Fachkräfte arbeiten im Airbuswerk Finkenwerder in Hamburg an Flugzeugen der A320-Familie. Deutsche Luftfahrtindustrie legt zu

    Die Deutsche Luftfahrtindustrie verzeichnet für das Jahr 2017 ein gutes Wachstum - auch weil der weltweite Trend zum Fliegen weiter anhält. Jedes sechste Flugzeug kommt aus Hamburg.

    Vom 24.04.2018
  • Die aktuelle Airbus-Familie. Flugzeughersteller müssen Produktion erhöhen

    Weltweit steigt die Nachfrage nach neuen Flugzeugen, besonders rasant in Asien. Airbus und Boeing können die Nachfrage erst in Jahren decken. Eine Übersicht der aktuellen und kommenden Modelle.

    Vom 16.02.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus