Boeing-Aktien weiter auf Talfahrt

08.04.2019 - 18:04 0 Kommentare

Die Boeing-Aktien haben einen neuen Dämpfer bekommen. Die negativen Nachrichten zur Baureihe des Flugzeugs 737 Max reißen nicht ab. Neben Produktionsdrosselungen springen nun auch weitere Kunden ab. Für die Aktien, die noch am 1. März bei rund 446 US-Dollar ein Rekordhoch erreicht hatten, ging es weiter abwärts. Insgesamt steht seither ein Kursverlust von knapp 16 Prozent zu Buche.

Von: dh mit dpa
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus