Boeing und Adient starten Joint-Venture für Flugzeugsitze

19.10.2018 - 09:18 0 Kommentare

Boeing und Adient entwickeln und produzieren ab sofort Flugzeugsitze gemeinsam. Laut Mitteilung hat das neue Joint-Venture Adient Aerospace den Betrieb aufgenommen. Zentrale, Entwicklung und Produktion haben ihren Sitz in Kaiserslautern. Chef des Unternehmens ist Alan Wittman.

Alan Wittman. - © © Boeing -

Alan Wittman. © Boeing

Von: pra
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus