Bodensee-Airport verlängert mit Chef Claus-Dieter Wehr

12.05.2017 - 12:04 0 Kommentare

Neuigkeiten vom Flughafen Friedrichshafen: Der Regionalairport verlängert den Vertrag seines Geschäftsführers Claus-Dieter Wehr für mehrere Jahre. Er hat den Posten seit 2015 inne.

Claus-Dieter Wehr, Geschäftsführer der Flughafen Friedrichshafen GmbH  - © © Flughafen Friedrichshafen GmbH -

Claus-Dieter Wehr, Geschäftsführer der Flughafen Friedrichshafen GmbH © Flughafen Friedrichshafen GmbH

Der Flughafen Friedrichshafen hat den Vertrag von Geschäftsführer Claus-Dieter Wehr um fünf Jahre verlängert. Das teilte der Bodensee-Airport jetzt mit. Mit dem Schritt wolle der Aufsichtsrat die Kontinuität der Entwicklung des Flughafens sicherstellen, hieß es in einer Mitteilung.

Claus-Dieter Wehr ist seit Juni 2015 Geschäftsführer der Flughafen Friedrichshafen GmbH. Davor verantwortete er verschiedene Positionen in der Luftfahrtindustrie. So war er unter anderem bei Swissair, Condor und dem Flughafen Hamburg tätig.

Der Flughafen Friedrichshafen hatte im vergangenen Jahr rund 524.000 Passagiere gezählt. Das waren sechs Prozent weniger als 2015. Als Grund für die Entwicklung nannte der Regionalflughafen die Insolvenzen der Intersky und von VLM Airlines. Der Wegfall habe nicht kompensiert werden können, hieß es damals. Inzwischen hat sich auch People's Viennaline vom Bodensee-Airport zurückgezogen.

© dpa, Felix Kästle Lesen Sie auch: People's Viennaline zieht sich aus Friedrichshafen zurück

Von: ch
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Dortmunds Flughafen-Geschäftsführer Udo Mager. Airport-Chef verlängert in Dortmund

    Udo Mager bleibt über Juni 2018 hinaus Geschäftsführer des Flughafens Dortmund. Wie dieser mitteilt, ist der Vertrag des Airport-Chefs vorzeitig bis 2023 verlängert worden. Der ursprüngliche Kontrakt mit Mager läuft bis zum 1. Juli kommenden Jahres.

    Vom 19.09.2017
  • Arina Freitag, Bahn-Managerin ist Chefin am Airport Stuttgart

    Arina Freitag ist nun Geschäftsführerin des Flughafens Stuttgart. Sie folgt auf Georg Fundel. Freitag kommt von der Deutschen Bahn, hat aber auch schon Erfahrungen in der Luftverkehrsbranche gesammelt.

    Vom 04.09.2017
  • Ein Flugzeug startet am Berliner Cityairport Tegel. Mehdorn für Tegel-Weiterbetrieb

    Ex-Flughafenchef Hartmut Mehdorn kann sich einen Weiterbetrieb des Airports Berlin-Tegel durchaus vorstellen - zu einem bestimmten Zweck. Indes schmilzt in einer Umfrage der Vorsprung der Befürworter.

    Vom 04.09.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus