BMI Regional stellt Flüge von Rostock nach Stuttgart ein

06.12.2018 - 11:52 0 Kommentare

Die Verbindung von Rostock-Laage nach Stuttgart wird am 6. Januar zum letzten Mal geflogen. Wie der Flughafen mitteilte, stellt BMI Regional die Strecke ein, weil sich die Airline im Zuge des Brexit konsolidieren müsse. Bereits jetzt ist die Frequenz auf drei Flüge pro Woche reduziert.

ERJ-145 von BMI Regional - © © AirTeamImages.com - Simon Willson

ERJ-145 von BMI Regional © AirTeamImages.com /Simon Willson

Von: dpa, pra
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Flugzeuge der Thomas-Cook-Tochter Condor. Condor-Crews stimmen Basen-Aufteilung zu

    Die Condor-Kernflotte soll im kommenden Jahr auf vier Airports konzentriert werden - auch an den anderen Flughäfen gibt es noch "DE"-Verbindungen. Die Mitarbeiter konnten darüber abstimmen. Und haben zum Großteil den Plan abgenickt.

    Vom 22.11.2018
  • Arina Freitag: "Wizz Air hätten wir auch gern." "Wachstum wird in Stuttgart immer schwieriger"

    Interview Die Zwölf-Millionen-Marke verpasst der Airport Stuttgart in diesem Jahr knapp. Flughafenchefin Arina Freitag erklärt im Interview mit airliners.de, warum das Erreichen des Ziels auch für 2019 kein Selbstläufer ist und mit welchen Airlines das zu schaffen wäre.

    Vom 06.12.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus