Billiges Kerosin bringt Delta kräftiges Gewinnplus

14.10.2015 - 17:11 0 Kommentare

Billiges Kerosin hat der US-Fluggesellschaft Delta im dritten Quartal einen kräftigen Gewinnsprung beschert. Unter dem Strich stand ein Überschuss von 1,3 Milliarden Dollar (knapp 1,2 Milliarden Euro) und damit gut dreieinhalb Mal so viel wie ein Jahr zuvor, wie das Unternehmen am Mittwoch in Atlanta mitteilte.

Boeing 767-400ER der Delta Air Lines. - © © airteamimages.com - Simon Gregory

Boeing 767-400ER der Delta Air Lines. © airteamimages.com /Simon Gregory

Von: dpa
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  • Das Bild zeigt die Leitwerke von KLM, Air France, Delta Air Lines und Virgin Atlantic: Neues transatlantisches Bündnis geschmiedet. Air France/KLM will Virgin Atlantic kaufen

    Air France/KLM steigt bei Virgin Atlantic ein, an denen auch Delta Air Lines fast die Hälfte der Anteile hält. Mit diesen Kreuzbeteiligungen verstärken die Carrier ihre Zusammenarbeit im Transalantik-Verkehr. Auch um besser gegen die existierenden Transatlantik-Joint-Ventures zu bestehen.

    Vom 17.05.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus