Berliner Flughäfen schließen Fluggastinformationen in Tempelhof

14.05.2007 - 10:00 0 Kommentare

Berlin (ddp-bln). Die Berliner Flughäfen schließen am Dienstag (15. Mai) die Fluggastinformation im Airport Tempelhof. Angesichts der bevorstehenden Schließung des Flughafens und der Tatsache, dass bei den Passagieren und Abholern kaum noch Informationsbedarf bestehe, habe sich der Betreiber zu diesem Schritt entschlossen, sagte der Chef der Berliner Flughäfen, Rainer Schwarz, am Montag in Berlin.

Auch sei das Passagieraufkommen im April 2007 im Vergleich zum Vorjahresmonat um 49 Prozent auf knapp 27 000 Fluggäste gesunken. Die Berliner Flughafengesellschaft will mit Unterstützung der Länder Berlin und Brandenburg den defizitären City-Airport Ende Oktober 2008 endgültig schließen.
Von: ddp
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus