So entwickelten sich die Berliner Airports im September

Exklusiv 15.10.2018 - 17:01 0 Kommentare

Konträres Bild an Berlins Flughäfen: Während in Tegel die Passagierzahlen im September zweistellig wachsen, gehen diese in Schönefeld zurück. Dafür punktet der kleinere Airport beim Frachtwachstum.

Der Flughafen Berlin-Tegel. - © © AirTeamImages.com - Markus Mainka

Der Flughafen Berlin-Tegel. © AirTeamImages.com /Markus Mainka

Die Berliner Flughäfen Schönefeld und Tegel haben im September zusammen rund 3,4 Millionen Passagiere begrüßt. Dies sind 6,3 Prozent mehr als im September 2017. Die Zahlen gehen aus dem monatlich veröffentlichten Verkehrsbericht der Flughafengesellschaft Berlin-Brandenburg (FBB) hervor, der airliners.de vorliegt.

Die Zahl der Flugbewegungen nahm an beiden Airports um 7,2 Prozent auf über 27.625 Starts und Landungen zu. Bei der Luftfracht hingegen wurde im September mit über -7,6 Prozent weniger ein deutliches Minus erreicht. Insgesamt wurden 3862 Tonnen Fracht umgeschlagen.

Diese Statistik zeigt die Flugbewegungen und Passagierzahlen an den Berliner Airports Tegel und Schönefeld von September 2017 bis September 2018.

Dabei zeichnen beide Airports ein konträres Bild im Hinblick auf Passagierentwicklung und das Frachtgeschäft.

Der Flughafen Tegel verzeichnet mit 11,6 Prozent ein zweistelliges Passagierwachstum und kommt auf 2.267.210 Reisende. Das Cargo-Aufkommen brach hingegen um 17 Prozent auf 3364 Tonnen ein.

Schönefeld musste hingegen einen Dämpfer bei der Passagierentwicklung verkraften. Im vergangenen September lag die Zahl der Reisenden bei 1.136.249. Damit waren es 2,8 Prozent weniger als im Vorjahresmonat. Anders als in Tegel wuchs das Frachtaufkommen um 30,9 Prozent und lag damit bei 818 Tonnen.

Von: br
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Flughafen Berlin-Tegel bei Nacht. Airport Tegel wächst wieder deutlich

    Das Sorgenkind unter den Berliner Flughäfen heißt nicht mehr Tegel: Der Cityairport legt im August deutlich zu. Schönefeld hingegen muss ein Minus hinnehmen. Die Details.

    Vom 14.09.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus