Bericht: Zahl der Nachtflüge auf Rekordstand

09.07.2018 - 07:37 0 Kommentare

Die Zahl der Nachtflüge in Deutschland hat 2017 wohl einen neuen Rekordstand erreicht. 215.843 waren es laut "Rheinischer Post" unter Berufung auf eine Antwort des Bundesverkehrsministeriums; 14.000 Starts und Landungen mehr als noch 2016. Zehn Jahre zuvor lag die Zahl der Nachtflüge demnach noch unter der 200.000er-Marke.

Von: cs
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Flugzeuge am Airport Düsseldorf. Das bedeutet es, in Düsseldorf Home-Carrier zu sein

    Acht Airlines haben am Flughafen Düsseldorf aktuell den Status eines Home-Carriers inne. Dies richtet sich nicht nur der Zahl stationierter Maschinen. Zudem bringt der Status einige Vorteile mit sich.

    Vom 29.06.2018
  • Niki Lauda. Lauda spricht mit NRW-Minister über Verspätungen

    Die Lauda-Motion-Spitze um Gründer Lauda und Co-Chef Gruber sucht das Gespräch mit NRW-Minister Wüst: Es geht um Verspätungen. Aber Lauda stellt auch eine Forderung an den Airport Düsseldorf.

    Vom 25.06.2018
  • Klare Ansagen: Professor Karl Born kommentiert die aktuellsten Entwicklungen der Luftverkehrsbranche. Ohrfeige des Jahres für den Flugverkehr

    Die Born-Ansage (93) Ganz schön harter Tobak, den der Luftverkehr da aktuell über sich ergehen lassen muss - Manager und Politiker teilen kräftig aus, konstatiert Karl Born. Wenn sich sogar schon der Bahnchef zu Wort meldet, läuft etwas gewaltig schief.

    Vom 13.09.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus