BER-Besucherzentrum eröffnet

11.07.2012 - 08:48 0 Kommentare

Am künftigen Hauptstadtflughafen Berlin-Brandenburg (BER) ist am Dienstag das Besucherzentrum eröffnet worden.

Der BER von Süden aufgenommen. Im Vordergrund das Süd-Pier mit neun Fluggastbrücken, im Hintergrund der heutige Flughafen Berlin-Schönefeld. - © © FBB - Alexander Obst / Marion Schmieding

Der BER von Süden aufgenommen. Im Vordergrund das Süd-Pier mit neun Fluggastbrücken, im Hintergrund der heutige Flughafen Berlin-Schönefeld. © FBB /Alexander Obst / Marion Schmieding

Ungeachtet aller Verzögerungen bei den Bauarbeiten ist am Dienstag am Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) das neue Besucherzentrum geöffnet worden. Es informiert mit einer Ausstellung über den Hauptstadtflughafen, teilte die Flughafen Berlin Brandenburg GmbH am Dienstag mit.

Ein Lounge- und Tagungsbereich ergänze das Angebot. Es sei möglich, das Besucherzentrum sowie Konferenzräume unterschiedlicher Größe im neuen Bürogebäude für Veranstaltungen anzumieten.

Das Besucherzentrum ist täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist kostenlos, die Anfahrt derzeit nur mit dem Auto möglich. Dafür wurde der Zaun der Flughafenbaustelle so verlegt, dass Besucher direkt in die Airport City fahren können.

Von: dpa, airliners.de
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus