BER-Baustelle verbucht sinkende Besucherzahlen

25.01.2016 - 09:58 0 Kommentare

Die Baustelle für den neuen Hauptstadtflughafen BER hat im vergangenen Jahr rund 33.600 Besucher angezogen, gut 3000 weniger als im Vorjahr. 2012, im Jahr der kurzfristig abgesagten Eröffnung des Flughafens, hatte es noch doppelt so viele Besucher gegeben. Die Flughafengesellschaft überprüft derzeit das Besucher-Konzept, wie ein Sprecher sagte.

Besucher mit Sicherheitswesten sind vor dem Hauptterminal des Hauptstadtflughafens BER in Schönefeld unterwegs. - © © dpa - Ralf Hirschberger

Besucher mit Sicherheitswesten sind vor dem Hauptterminal des Hauptstadtflughafens BER in Schönefeld unterwegs. © dpa /Ralf Hirschberger

Von: gk
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Der Hauptstadtflughafen BER in Schönefeld. Ermittlungen gegen Siemens wegen BER eingestellt

    Die Staatsanwaltschaft Potsdam hat Ermittlungen gegen Siemens wegen mutmaßlichen Abrechnungsbetrugs beim BER-Bau eingestellt. Dabei ging es um Rechnungen über 1,9 Millionen Euro. Staatsanwalt Christoph Lange sagte, das Geld sei für andere Leistungen verrechnet worden.

    Vom 15.12.2017
  • Hauptstadtflughafens BER: Die Eröffnung ist nun für 2020 terminiert. BER soll im Herbst 2020 eröffnen

    Der neue Hauptstadtflughafen BER soll im Oktober 2020 in Betrieb gehen und braucht mehr Geld. Den neuen Termin nannte Aufsichtsratschef Rainer Bretschneider jetzt in Berlin. Es ist bereits der Siebte. Ein Überblick.

    Vom 15.12.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus