BER-Baustelle verbucht sinkende Besucherzahlen

25.01.2016 - 09:58 0 Kommentare

Die Baustelle für den neuen Hauptstadtflughafen BER hat im vergangenen Jahr rund 33.600 Besucher angezogen, gut 3000 weniger als im Vorjahr. 2012, im Jahr der kurzfristig abgesagten Eröffnung des Flughafens, hatte es noch doppelt so viele Besucher gegeben. Die Flughafengesellschaft überprüft derzeit das Besucher-Konzept, wie ein Sprecher sagte.

Besucher mit Sicherheitswesten sind vor dem Hauptterminal des Hauptstadtflughafens BER in Schönefeld unterwegs. - © © dpa - Ralf Hirschberger

Besucher mit Sicherheitswesten sind vor dem Hauptterminal des Hauptstadtflughafens BER in Schönefeld unterwegs. © dpa /Ralf Hirschberger

Von: gk
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Das Hauptgebäude und der Tower des Flughafens Berlin-Tegel Berliner CDU stimmt für Offenhaltung von Tegel

    83 Prozent der Mitglieder der Berliner CDU haben in einer Befragung für den Weiterbetrieb des Airports Tegel gestimmt. Etwas mehr als ein Drittel habe sich an der Umfrage beteiligt, hieß es. Mit der Befragung wollte die CDU ihre Position für den Volksentscheid am 24. September festlegen.

    Vom 03.07.2017
  • Thomas Heilmann ist CDU-Kreisvorsitzender im Berliner Bezirk Steglitz-Zehlendorf. CDU-Politiker fordert dritte Bahn für BER

    Der BER braucht nach Auffassung von Ex-Senator Thomas Heilmann eine dritte Startbahn mit 24-Stunden-Flugbetrieb. "Der Ausbau des BER muss dringend kommen", sagte der CDU-Politiker dem "Tagesspiegel". Im vergangenen Jahr war ein Volksbegehren gegen eine dritte Piste gescheitert.

    Vom 26.06.2017
  • Der Vorsitzende der Geschäftsführung der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH, Engelbert Lütke Daldrup. Am BER soll billiger gebaut werden

    Der BER ist nicht fertig, aber schon zu klein. Daher wird jetzt der Ausbau geplant - jedoch für weniger Geld. Flughafenchef Lütke Daldrup muss derweil zu Beraterverträgen Stellung beziehen.

    Vom 23.05.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus