BER-Baustelle verbucht sinkende Besucherzahlen

25.01.2016 - 09:58 0 Kommentare

Die Baustelle für den neuen Hauptstadtflughafen BER hat im vergangenen Jahr rund 33.600 Besucher angezogen, gut 3000 weniger als im Vorjahr. 2012, im Jahr der kurzfristig abgesagten Eröffnung des Flughafens, hatte es noch doppelt so viele Besucher gegeben. Die Flughafengesellschaft überprüft derzeit das Besucher-Konzept, wie ein Sprecher sagte.

Besucher mit Sicherheitswesten sind vor dem Hauptterminal des Hauptstadtflughafens BER in Schönefeld unterwegs. - © © dpa - Ralf Hirschberger

Besucher mit Sicherheitswesten sind vor dem Hauptterminal des Hauptstadtflughafens BER in Schönefeld unterwegs. © dpa /Ralf Hirschberger

Von: gk
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Der Vorsitzende der Geschäftsführung der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH, Engelbert Lütke Daldrup. Am BER soll billiger gebaut werden

    Der BER ist nicht fertig, aber schon zu klein. Daher wird jetzt der Ausbau geplant - jedoch für weniger Geld. Flughafenchef Lütke Daldrup muss derweil zu Beraterverträgen Stellung beziehen.

    Vom 23.05.2017
  • Der BER wird auch 2017 nicht eröffnen. BER stellt Anzeige gegen Unbekannt

    Verdacht auf Geheimnisverrat Weil unter anderem die vertraulichen Protokolle einer Telefonkonferenz publik werden, reichen die Gesellschafter des neuen Hauptstadtflughafens BER Anzeige gegen Unbekannt ein. Der Anstoß geht wohl auf den neuen Chef zurück.

    Vom 13.03.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus