Belavia kommt ab Juli nach München

13.05.2019 - 15:50 0 Kommentare

Am Münchner Flughafen startet ab Juli eine neue Airline. Laut Mitteilung wird die weißrussische Fluggesellschaft Belavia vier wöchentliche Umläufe zwischen Minsk und der bayerischen Landeshauptstadt anbieten. Der Erstflug mit einer Embraer E175 für den 15. Juli geplant.

Embraer 175 in den Farben der Belavia - © © Embraer -

Embraer 175 in den Farben der Belavia © Embraer

Von: br
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Eine Boeing 737 der Ryanair. Ryanair wechselt von Leipzig nach Dresden

    Im Winter nimmt Ryanair Flüge nach Dresden neu ins Portfolio. Bis zum letzten Winter war der Billigflieger zum Schwesterflughafen in Leipzig geflogen. Zusammen mit Lauda bedient der Ryanair aktuell schon 21 Flughäfen in Deutschland.

    Vom 09.04.2019

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus