Bangkok Airways ordert weitere ATR 72-600

09.07.2014 - 15:30 0 Kommentare

Die thailändische Bangkok Airways hat beim Flugzeugbauer ATR den Kaufvertrag über drei weitere ATR 72-600 unterzeichnet. Damit wurden drei auf der Singapore Airshow vereinbarte Optionen in feste Verträge umgewandelt. Insgesamt werden damit nun neun ATR 72-600 die Flotte der Bangkok Airways ergänzen. Ausliefert werden sollen sie zwischen dem vierten Quartal diesen Jahres und dem ersten Quartal 2017.

ATR 72-600 in den Farben der Bangkok Airways. - © © ATR -

ATR 72-600 in den Farben der Bangkok Airways. © ATR

Von: airliners.de
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Eine A330 der neuen Eurowings. Gewerkschaften und Eurowings nähern sich an

    In Deutschland und Österreich gibt es Annäherungen zwischen Eurowings und den Gewerkschaften. Eurowings Europe will ein neues Tarifangebot vorlegen; hierzulande rückt die VC von ihrem Sonderkündigungsrecht ab.

    Vom 15.12.2017
  • Ein Pilot der Lufthansa. Piloten stimmen neuem Konzerntarifvertrag zu

    Nach 14 Streikrunden ist der langwierigste Pilotenstreik nun endlich beigelegt: Die Piloten der Vereinigung Cockpit stimmen in einer Urabstimmung für den Konzerntarifvertrag mit Lufthansa. Doch an anderer Stelle beim Kranich brodelt es.

    Vom 14.12.2017
  • Wer wird zum Niki-Retter? Nach der Airline-Insolvenz: Drei Retter für Niki?

    Die Air-Berlin-Tochter Niki ist insolvent und fliegt nicht mehr. Doch das bedeutet noch nicht ihr Ende. Insolvenzverwalter Flöther hat einen Schnellverkauf im Blick - Gespräche mit potenziellen Käufern laufen.

    Vom 14.12.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus