Baden-Airpark spart mit LED-Leuchten

19.01.2017 - 14:29 0 Kommentare

Am Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden wurde jetzt die Straßen- und Außenbeleuchtung auf allen Verkehrswegen und Parkplätzen auf LED-Leuchtmittel umgestellt. Die über 500 Lampen sollen helfen, den Stromverbrauch um rund 60 Prozent zu senken.

Baden-Airpark-Geschäftsführer Manfred Jung, Constanze von Mühlenfels (Geschäftsführerin Schréder GmbH) sowie Jürgen Köchling (Geschäftsführer Syna GmbH) vor einigen der neuen LED-Laternen. - © © Süwag -

Baden-Airpark-Geschäftsführer Manfred Jung, Constanze von Mühlenfels (Geschäftsführerin Schréder GmbH) sowie Jürgen Köchling (Geschäftsführer Syna GmbH) vor einigen der neuen LED-Laternen. © Süwag

Von: dh
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden aus der Vogelperspektive Baden-Airpark wächst 2017 kräftig, verfehlt aber Allzeitrekord

    Der Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden hat im vergangenen Jahr fast 1,25 Millionen Passagiere abgefertigt. Dies seien zwölf Prozent mehr als im Vorjahr, heißt es in einer Mitteilung. Allerdings ist das bisherige Jahreshoch von 2012, 1,29 Millionen Passagiere, verfehlt.

    Vom 02.01.2018
  • Am Flughafen Wien haben zwei neue Shops eröffnet. Neue Shops am Flughafen Wien

    Der Airport Wien hat zwei neue Shops. Das Joint-Venture aus Buchladen und Convenience-Store wird von der neu gegründeten CP Convenience Partner GmbH betrieben, teilte das Unternehmen mit. Eine Filiale hat im öffentlichen Bereich eröffnet und der zweite Shop im luftseitigen Teil des Airports.

    Vom 22.02.2018
  • Fluglärmmessung am Airport Frankfurt. Fluglärmkommission Frankfurt verweigert Zustimmung

    Die Fluglärmkommission Frankfurt (FLK) hat ihre Zustimmung zu den vom Forum Flughafen und Region (FFR) erarbeiteten Schallschutz-Maßnahmen verweigert, berichtet die Nachrichtenagentur dpa. Wie es mit dem "Maßnahmenprogramm Aktiver Schallschutz" weitergeht sei unklar.

    Vom 21.02.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus