Baden-Airpark spart mit LED-Leuchten

19.01.2017 - 14:29 0 Kommentare

Am Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden wurde jetzt die Straßen- und Außenbeleuchtung auf allen Verkehrswegen und Parkplätzen auf LED-Leuchtmittel umgestellt. Die über 500 Lampen sollen helfen, den Stromverbrauch um rund 60 Prozent zu senken.

Baden-Airpark-Geschäftsführer Manfred Jung, Constanze von Mühlenfels (Geschäftsführerin Schréder GmbH) sowie Jürgen Köchling (Geschäftsführer Syna GmbH) vor einigen der neuen LED-Laternen. - © © Süwag -

Baden-Airpark-Geschäftsführer Manfred Jung, Constanze von Mühlenfels (Geschäftsführerin Schréder GmbH) sowie Jürgen Köchling (Geschäftsführer Syna GmbH) vor einigen der neuen LED-Laternen. © Süwag

Von: dh
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Blick ins Terminal des Flughafens Karlsruhe Baden-Baden Airport Karlsruhe zählt im August mehr Passagiere

    Am Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden sind im August rund 146.000 Passagiere registriert worden. Das seien rund drei Prozent mehr als im Vorjahr, teilte der Flughafen mit. Beliebtestes Ziel war Mallorca mit bis zu 30 Flügen pro Woche.

    Vom 12.09.2017
  • Der Flughafen Düsseldorf. Airport Düsseldorf: Gebäudereinigern droht Jobverlust

    Knapp 200 Mitarbeitern der Firma Klüh am Flughafen Düsseldorf droht offenbar der Verlust des Arbeitsplatzes. Nach Angaben der Gewerkschaft IG Bau hat das Unternehmen den Gebäudereiniger-Auftrag zu Ende des Jahres verloren. Für die Sauberkeit in den Terminals wird dann die süddeutsche Firma Dr. Sasse verantwortlich sein.

    Vom 12.10.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus