Azur Air sucht Mitarbeiter für Cockpit und Kabine

20.10.2017 - 15:13 0 Kommentare

Die neue deutsche Ferienfluggesellschaft Azur Air bereitet sich auf ihr drittes Flugzeug vor. Jetzt such die Airline eigenen Angaben zufolge in Düsseldorf knapp 80 neue Mitarbeiter - sowohl im Cockpit als auch in der Kabine.

Eine Boeing 767 der deutschen Azur Air landet in Düsseldorf. - © © Flughafen Düsseldorf -

Eine Boeing 767 der deutschen Azur Air landet in Düsseldorf. © Flughafen Düsseldorf

Von: dh
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Boeing 737 von Azur Air. Azur Air fliegt weiter nicht selbst

    Seit mittlerweile zwei Wochen hebt die letzte verbliebene Maschine der deutschen Azur Air nicht mehr ab. Geplante Verbindungen werden von Subchartern geflogen. Laut Quellen soll das AOC nun zum Verkauf stehen.

    Vom 21.09.2018
  • Flugzeug der Azur Air Germany. Verwirrung bei deutscher Azur Air

    Wohin steuert die deutsche Azur Air? Vorübergehend fliegen nach airliners.de-Informationen Subcharter das Programm - das Management beschwichtigt. Zudem kritisieren Mitarbeiter: "Mit uns spricht keiner."

    Vom 14.09.2018
  • Eine Boeing 777F der Aerologic. Neuer Streit um Aerologic

    Lufthansa baut das Frachtgeschäft beim Joint-Venture Aerologic weiter aus - außerhalb des Tarifvertrags. Das kommt bei VC und Verdi nicht gut an. Sie hoffen auf eine höchstrichterliche Entscheidung im Dezember.

    Vom 17.09.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus