Aviareps übernimmt PR für Ural Airlines

06.06.2012 - 14:10 0 Kommentare

Die russische Ural Airlines hat das Repräsentanzunternehmen Aviareps mit der Öffentlichkeitsarbeit in Deutschland beauftragt. Aviareps ist bereits der General Sales Agent für Ural Airlines auf dem deutschen Markt.

Airbus A320 der Ural Airlines - © © AirTeamImages.com - BaoLuo

Airbus A320 der Ural Airlines © AirTeamImages.com /BaoLuo

Ural Airlines weitet ihre Zusammenarbeit mit Aviareps in Deutschland aus und beauftragt den Airlinerepräsentanten ab sofort auch mit der Öffentlichkeitsarbeit. Medienvertreter aus Deutschland können sich ab sofort mit allen Belangen an das PR-Team mit Sitz in München wenden, wie Aviareps am Dienstag mitteilte. Erst vor zwei Monaten hatte Aviareps die offizielle Repräsentanz des russischen Carriers übernommen.

Seit Anfang April verbindet Ural Airlines den Flughafen Köln/Bonn dreimal wöchentlich mit ihrem Drehkreuz in Moskau. Am Donnerstag (7.6.) kommt eine vierte Frequenz hinzu. Ural Airlines bedient die Verbindung mit einem Airbus A320.

Von: airliners.de mit Aviareps

airliners.de-Konferenz
Über die Herausforderungen für den Luftverkehr in Deutschland

Lassen Sie sich das airliners.de-Fachgespräch „Level Playing Field“ nicht entgehen. Erfahren Sie aus erster Hand, welche Themen in nächster Zeit entscheidend für die Entwicklung des Luftverkehrs in Deutschland sein werden. Diskutieren Sie mit:

  • Perspektiven aus der neuen EU-Luftverkehrsstrategie
  • Aussichten zum neuen Luftverkehrskonzept
  • Auswirkungen aktueller Wettbewerbsverschiebungen

Weitere Informationen finden Sie im aktuellen Programm:
Alle Infos und Tickets

Interessant? Beitrag weiterempfehlen:

Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Nachrichtennewsletter.

Anzeige schalten »