Auswertung: Viele Flüge 2017 in Tegel unpünktlich

21.02.2018 - 09:01 0 Kommentare

29 Prozent der Flüge am Airport Berlin-Tegel starteten im vergangenen Jahr unpünktlich oder fielen aus, ermittelte das Fluggastrechte-Portal Air Help. Ein Grund dürften vor allem die operativen Probleme der Air Berlin sein. Auch in Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg und München starteten jeweils mehr als 23 Prozent aller Flüge nicht nach Plan.

Der Berliner Cityairport Tegel. - © © dpa - Paul Zinken

Der Berliner Cityairport Tegel. © dpa /Paul Zinken

Von: cs
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus