Austrian stockt US-Langstrecken auf

12.02.2019 - 13:41 0 Kommentare

Austrian Airlines wird mehrere US-Ziele bald täglich von Wien aus bedienen: Los Angeles und die beiden New Yorker Airports JFK sowie Newark. Laut Mitteilung werden alle drei Strecken um jeweils einen Flug aufgestockt. Demnach bietet die österreichische Lufthansa-Tochter im Sommer 46 wöchentliche Flug vom Hub nach Nordamerika an.

Von: airliners.de
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Anzeigetafel am Flughafen So bereiten sich die Airlines auf den Sommer vor

    Damit sich ein Verspätungssommer wie 2018 nicht wiederholt, haben Fluggesellschaften verschiedene Maßnahmen ergriffen. airliners.de gibt eine Übersicht, wie sich Lufthansa, Easyjet und Co. auf den Sommer vorbereitet haben.

    Vom 02.07.2019
  • Ein Airbus von Austrian Airlines am Flughafen Wien. Austrian Airlines bekommt sechs gebrauchte Airbus A320

    Austrian Airlines bekommt weitere Airbus-Jets für ihren Kampf gegen die Billig-Konkurrenz in Wien. Die Flugzeuge sind geleast, denn neue Maschinen vergibt die Lufthansa Group aktuell nicht an ihr österreichisches Sorgenkind.

    Vom 19.07.2019

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus