Austrian ernennt neuen Technik-Chef

14.01.2013 - 14:51 0 Kommentare

Die österreichische Lufthansa-Tochter Austrian Airlines hat Michael Delion zum Leiter der Technik-Sparte ernannt. Er war zuletzt beim Wartungsspezialisten Ameco in Peking.

Michael Delion - © © Austrian Airlines -

Michael Delion © Austrian Airlines

Mit 1. Februar 2013 übernimmt Michael Delion (57) die Leitung der Austrian Airlines Technik. Der gelernte Flugzeugmechaniker und Diplom-Ingenieur der Luft- und Raumfahrttechnik folgt Burkard Wigger, der das Unternehmen mit Ende Januar verlassen wird und in die Geschäftsführung der TUI Fly GmbH in Hannover einzieht.

Delion startete seine Karriere 1986 als Projektingenieur bei Lufthansa. 1997 wechselte er in die Leitung der Produktionsplanung und Betriebswirtschaft. 2002 wurde er Leiter des Asset Management Gerätversorgung Flugzeug.

Seit 2010 war er Executive Director Operations der Ameco Beijing in Peking, einem Joint Venture zwischen Air China und Lufthansa mit Spezialisierung auf Flugzeugwartung- und Reparatur.

Von: airliners.de mit Austrian Airlines
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Marta Alves arbeitet seit 15 Jahren bei TAP Portugal. TAP ernennt Verkaufsleiterin für DACH-Region

    Marta Alves ist neue Area Sales Managerin für Deutschland, Österreich und die Schweiz von TAP. Wie die portugiesische Airline mitteilt, ist die Position neu geschaffen worden.

    Vom 27.07.2017
  • Kay Kratky. Austrian-Chef will Kollektivvertrag nachbessern

    Die Flugbegleiter der Austrian Airlines wollen mehr Geld. Airline-Chef Kay Kratky will bei den Verhandlungen den Kollektivvertrag zur Sprache bringen. Zudem stockt die Lufthansa-Tochter bei ihren Piloten auf.

    Vom 24.07.2017
  • Schriftzug der Wizz Air an einem Flugzeug. Wizz Air baut Führungsebene um

    Stephen Jones wird im Herbst Executive Vice President und Deputy Chief Executive Officer von Wizz Air. Wie die Airline mitteilt, soll der von Air Newzealand kommende Manager die kaufmännische Leitung übernehmen sowie für die Bereiche Marketing und Informations-Technologien zuständig sein. Auch die Posten des CFO und des CTO besetzt Wizz Air neu.

    Vom 21.07.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus