Austrian startet Langstreckenflüge mit Premium-Economy-Class

24.10.2017 - 15:15 0 Kommentare

Bei Austrian Airlines ist die erste mit Premium-Economy-Sitzen ausgestattete Boeing 767 im Liniendienst. Das teilte die Airline nun mit. Bis zum Frühjahr sollen alle zwölf Langstreckenflugzeuge bei Austrian umgerüstet sein.

Die Premium-Economy-Class bei Austrian verspricht mehr Beinfreiheit, zusätzliche Services und mehr Freigepäck. - © © Austrian Airlines -

Die Premium-Economy-Class bei Austrian verspricht mehr Beinfreiheit, zusätzliche Services und mehr Freigepäck. © Austrian Airlines

Von: dh
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Die Eurowings A330-300 nach dem Paint-Shop-"Besuch" in Malta. Lufthansa Group vereinheitlicht Lackierungen

    Um im Einzelfall Flugzeuge zwischen den Lufthansa-Airlines tauschen zu können, werden Triebwerke sowie Tragflächen von Eurowings und Co. in einem einheitlichen Weißton lackiert. Auch die Kabinen werden harmonisiert.

    Vom 05.10.2018
  • Langstreckenflugzeuge von Eurowings. Eurowings führt Premium-Eco ein

    Neuerungen bei Eurowings: Der "Best"-Tarif wird im Langstreckengeschäft zur Premium-Eco ausgebaut. Und auch im Europa-Verkehr wird das Produkt verändert.

    Vom 13.08.2018
  • Flugzeuge von Eurowings auf dem Vorfeld. Eurowings und Lufthansa bauen Codeshare aus

    Lufthansa verlässt den Flughafen Düsseldorf, baut aber die Vermarktung der Eurowings-Strecken aus. Eine Auswertung zeigt: Das Codesharing der beiden beschränkt sich auf wenige Flughäfen.

    Vom 16.10.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus