Austrian erhöht Kapazität auf Tokio-Route

04.03.2019 - 15:47 0 Kommentare

Austrian Airlines hat die Kapazität auf der Strecke von Wien nach Tokio erhöht. Laut Flugplandaten setzt die Airline seit Ende Februar nur noch Maschinen vom Typ Boeing 777 ein, statt einen Mix aus Boeing 767 und Boeing 777. Zusätzlich bekommt die Strecke am 1. Mai einen siebten wöchentlichen Umlauf.

Eine Boeing 777 im neuen Design der Austrian Airlines. - © © AirTeamImages - Chris Jilli

Eine Boeing 777 im neuen Design der Austrian Airlines. © AirTeamImages /Chris Jilli

Von: br
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus