Austrian least Maschinen von Adria Airways

06.02.2019 - 12:14 0 Kommentare

Austrian wird im Sommer zwei Bombardier CRJ900 der Adria Airways leasen. Das Leasing laufe von Ende März bis Oktober, teilten die Österreicher mit. Einsetzen will die Kranich-Tochter die Maschinen auf Kurzstrecken mit dem Ziel, den Verkehr stabil zu halten.

Rumpf einer Bombardier CRJ900 der Adria Airways - © © AirTeamImages.com - D. Roschlau

Rumpf einer Bombardier CRJ900 der Adria Airways © AirTeamImages.com /D. Roschlau

Von: br
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Anzeigetafel am Flughafen So bereiten sich die Airlines auf den Sommer vor

    Damit sich ein Verspätungssommer wie 2018 nicht wiederholt, haben Fluggesellschaften verschiedene Maßnahmen ergriffen. airliners.de gibt eine Übersicht, wie sich Lufthansa, Easyjet und Co. auf den Sommer vorbereitet haben.

    Vom 02.07.2019
  • Ryanair feiert die Eröffnung neuer Strecken ab Berlin-Schönefeld. Berlin ist Minusgeschäft für Ryanair

    Berlin wächst mit Billigflug-Angeboten. Genau wie Easyjet muss auch Ryanair dabei draufzahlen. Im Konkurrenzkampf mit der Lufthansa-Group geht es in der Hauptstadt um Slots und Marktanteile.

    Vom 22.05.2019
  • Reisende stehen am Haupteingang des Flughafen Schiphol in Amsterdam (Archivfoto). Amsterdam darf Airlines nicht zum Umzug zwingen

    Der Flughafen Amsterdam operiert am Limit. Damit KLM weiter wachsen kann, baut die Schiphol-Group einen Ausweichflughafen und will Fluggesellschaften zum Umzug bewegen. Das machen aber weder die Airlines noch die EU-Kommission mit.

    Vom 14.05.2019

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus