Austrian Airlines kündigt zwei neue Langstrecken an

07.07.2017 - 08:30 0 Kommentare

Austrian Airlines will 2018 zwei Langstrecken aufnehmen: Ab dem 15. Mai werde man Wien mit Tokio verbinden, ab dem 27. Oktober Wien mit Kapstadt, teilte die Lufthansa-Tochter mit. Sie setzt auf den Strecken eine Boeing 777 ein.

Boeing 777 der Austrian Airlines. - © © AirTeamImages.com - Steven Marquez

Boeing 777 der Austrian Airlines. © AirTeamImages.com /Steven Marquez

Von: ch
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Boeing 767 der Austrian Airlines. Austrian fliegt auf die Seychellen

    Austrian Airlines will zwischen Wien und den Seychellen fliegen. Eine Boeing 767 soll laut Mitteilung einmal wöchentlich zur Insel im indischen Ozean abheben.

    Vom 12.10.2017
  • Schriftzug der Wizz Air an einem Flugzeug. Wizz Air verbindet Wien mit Dortmund

    Der ungarische Billigflieger Wizz Air will ab 25. November eine neue Strecke von Wien nach Dortmund aufnehmen. Die Low-Cost-Airline teilte mit, dass die Verbindung von ihrer neuen österreichischen Basis täglich bedient werden soll.

    Vom 09.01.2018
  • Leitwerke von Flugzeugen der Brussels Airlines Brussels fliegt im A340 Eurowings-Mittelstrecke

    Brussels Airlines wird kurzzeitig mit einer A340 die Strecke Düsseldorf-Wien für Eurowings fliegen. Wie aus Flugplandaten hervorgeht, soll die Route ab Mitte Februar rund fünf Wochen lang fast täglich im Wet-Lease bedient werden. Brussels soll mit mehreren A340-Flugzeugen bald auch die Eurowings-Langstrecke nach Nordamerika von Düsseldorf aus fliegen.

    Vom 18.12.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus