Austrian Airlines testet größere Handgepäckfächer in A320

22.05.2019 - 07:07 0 Kommentare

Austrian Airlines testet vergrößerte Handgepäckfächer in drei Airbus A320. Mit der Modifikation des Zulieferers FACC passen statt drei nun fünf Koffer in die Fächer. Laut FACC dauert der Einbau sieben bis neun Stunden.

Austrian Airlines ist Launch-Customer für das „Passenger Luggage Space Upgrade“ von FACC. - © © FACC/Gortana -

Austrian Airlines ist Launch-Customer für das „Passenger Luggage Space Upgrade“ von FACC. © FACC/Gortana

Von: hr
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus