Doch Chancen für Investorenplan?

Auch Alitalia-Piloten stimmen Rettungsplan zu

27.09.2008 - 12:07 0 Kommentare

Wie die italienische Nachrichtenagentur Ansa berichtet, haben die Alitalia-Piloten dem Übernahmekonzept der privaten Investorengruppe CAI zugestimmt. Nach fast 15-stündigen Verhandlungen hätten nach den Flugbegleitern in der Nacht zum Samstag auch die Piloten grünes Licht für einen Plan zur Sanierung der angeschlagenen italienischen Fluggesellschaft gegeben.

Streiks der Alitalia-Mitarbeiter - © © dpa -

Streiks der Alitalia-Mitarbeiter © dpa

Für die marode italienische Fluggesellschaft Alitalia gibt es Hoffnung: Nach fast zwölfstündigen Verhandlungen mit der Regierung stimmten die Piloten der Airline am Samstag einem Rettungspaket des Investorenkonsortiums CAI zu, wie die Nachrichtenagentur Ansa berichtete.

Die vier wichtigsten Gewerkschaften unterstützten den Plan, nach dem die 900 Alitalia-Kapitäne künftig Verträge als Führungspersonal bekommen. Die anderen Piloten sollen dieselben Verträge wie andere Alitalia-Angestellte erhalten. Die Gewerkschaft der reiste am Freitag zu Gesprächen über Alitalia nach Rom.

Von: dpa, AFP
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Flugbegleiterin von Lufthansa. Lufthansa-Mitarbeiter fordern Sonderzahlung

    Die Kabinen-Crews der Lufthansa wollen stärker am erneuten Rekordgewinn des Kranichkonzerns beteiligt werden und fordern über ihre festgeschriebene Gewinnbeteiligung hinaus eine Entlohnung. Das müsse nicht zwangsläufig Geld sein - es gehe um ein "Zeichen des Vorstands".

    Vom 03.04.2018
  • Lufthansa-Chef Carsten Spohr bei der Hauptversammlung 2018. Lufthansa-Chef sieht Grenzen des Wachstums

    Ungebremste Expansion und stetig sinkende Preise gehören nach Ansicht von Lufthansa-Chef Spohr der Vergangenheit an - nicht nur bei seiner Airline. Denn Personal und Ressourcen sind knapp geworden, sagte er bei der Lufthansa-Hauptversammlung.

    Vom 08.05.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus