Doch Chancen für Investorenplan?

Auch Alitalia-Piloten stimmen Rettungsplan zu

27.09.2008 - 12:07 0 Kommentare

Wie die italienische Nachrichtenagentur Ansa berichtet, haben die Alitalia-Piloten dem Übernahmekonzept der privaten Investorengruppe CAI zugestimmt. Nach fast 15-stündigen Verhandlungen hätten nach den Flugbegleitern in der Nacht zum Samstag auch die Piloten grünes Licht für einen Plan zur Sanierung der angeschlagenen italienischen Fluggesellschaft gegeben.

Streiks der Alitalia-Mitarbeiter - © © dpa -

Streiks der Alitalia-Mitarbeiter © dpa

Für die marode italienische Fluggesellschaft Alitalia gibt es Hoffnung: Nach fast zwölfstündigen Verhandlungen mit der Regierung stimmten die Piloten der Airline am Samstag einem Rettungspaket des Investorenkonsortiums CAI zu, wie die Nachrichtenagentur Ansa berichtete.

Die vier wichtigsten Gewerkschaften unterstützten den Plan, nach dem die 900 Alitalia-Kapitäne künftig Verträge als Führungspersonal bekommen. Die anderen Piloten sollen dieselben Verträge wie andere Alitalia-Angestellte erhalten. Die Gewerkschaft der reiste am Freitag zu Gesprächen über Alitalia nach Rom.

Von: dpa, AFP
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Eine Flugbegleiterin der neuen Eurowings. Tarifeinigung bei Eurowings Europe wohl im Mai

    Eurowings Europe und die Gewerkschaft Vida wollen nach airliners.de-Informationen im Frühjahr einen Kollektivvertrag schließen. In dieser Woche sollten "größere Meilensteine" erreicht werden.

    Vom 08.02.2018
  • Ryanair-Chef Michael O'Leary posiert mit einem Modellflugzeug. Ryanair verbucht deutlichen Gewinnanstieg

    Quartalsbilanz des Billigfliegers: Der Gewinn von Ryanair ist trotz massenhafter Flugstreichungen zweistellig gestiegen. Aufhorchen lässt aber vor allem eine andere Ankündigung von Airline-Chef O'Leary.

    Vom 05.02.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus