American Airlines ändert Zürich-Route

21.08.2017 - 11:36 0 Kommentare

Statt von Zürich nach New York fliegt American Airlines wieder zwischen Zürich und Philadelphia. Wie aus Flugplandaten hervorgeht, wird die Route ab Ende März einmal täglich mit einer Boeing 767 bedient.

Eine Boeing 767-300 im Landeanflug. - © © AirTeamImages.com - Simone Ciaralli

Eine Boeing 767-300 im Landeanflug. © AirTeamImages.com /Simone Ciaralli

Von: cs
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Boeing 777 der Swiss. Swiss stellt auf Brasilien-Route von Airbus auf Boeing um

    Swiss führt ab Anfang Februar vier der wöchentlich sieben Flüge zwischen Zürich und São Paulo mit einer Boeing 777 durch. Ab März soll die bislang zum Einsatz kommende A340 dann komplett ersetzt werden, sagte ein Sprecher zu airliners.de.

    Vom 10.10.2017
  • Schriftzug am Terminalgebäude des Flughafen Zürich. Airport Zürich stellt Passkontrollen um

    Der Flughafen Zürich führt automatisierte Passkontrollen ein. Der Umbau der Passkontrollhalle geschieht in enger Zusammenarbeit mit der Kantonspolizei, heißt es in einer Mitteilung. Die Kosten für die Installation der zusätzlichen Schalter und Schleusen belaufen sich auf umgerechnet rund sieben Millionen Euro.

    Vom 12.10.2017
  • Eine Maschine der Edelweiss. Edelweiss plant neue US-Route

    Ab Mitte Januar kommenden Jahres will Edelweiss zwischen Zürich und Orlando fliegen. Wie aus einer Mitteilung hervorgeht, soll die Route einmal wöchentlich bedient werden.

    Vom 12.10.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus