American Airlines feiert Start der Berlin-Verbindungen

11.06.2019 - 15:21 0 Kommentare

American Airlines verbindet ab sofort Berlin nonstop mit Philadelphia. Laut Mitteilung der Berliner Flughafengesellschaft wird die Strecke bis zum 28. September 2019 viermal pro Woche geflogen. Zum Einsatz kommt eine Boeing 767-300.

Eine Boeing 767-300 der American Airlines startet am Flughafen Berlin-Tegel. - © © Flughafen Berlin Brandenburg GmbH - Günter Wicker

Eine Boeing 767-300 der American Airlines startet am Flughafen Berlin-Tegel. © Flughafen Berlin Brandenburg GmbH /Günter Wicker

Von: br
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Ryanair feiert die Eröffnung neuer Strecken ab Berlin-Schönefeld. Berlin ist Minusgeschäft für Ryanair

    Berlin wächst mit Billigflug-Angeboten. Genau wie Easyjet muss auch Ryanair dabei draufzahlen. Im Konkurrenzkampf mit der Lufthansa-Group geht es in der Hauptstadt um Slots und Marktanteile.

    Vom 22.05.2019
  • Eurowings am Flughafen Nürnberg Innerdeutsche Verbindungen auf dem Prüfstand

    Oft geforderte attraktive Bahnverbindungen können durchaus ernsthafte Konkurrenz für manche kurze Flüge sein. Eurowings stellt jetzt im Zuge einer neuen ICE-Schnellfahrstrecke für Flüge zwischen Berlin und Nürnberg ein.

    Vom 29.05.2019

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus