American Airlines nimmt Philadelphia-Zürich nicht wieder auf

13.09.2016 - 09:27 0 Kommentare

Eigentlich wollte American Airlines ab Mai 2017 die Strecke Philadelphia-Zürich wieder aufnehmen. Doch die saisonale Verbindung wurde aus dem Flugplan genommen, wie aus Flugplandaten hervorgeht.

Eine Boeing 767-300 im Landeanflug. - © © AirTeamImages.com - Simone Ciaralli

Eine Boeing 767-300 im Landeanflug. © AirTeamImages.com /Simone Ciaralli

Von: gk
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • US-Präsident Donald Trump am 17.02.2017 beim Besuch einer Fabrik des US-Flugzeugbauers Boeing in North Charleston. Trump schlägt Umbenennung von 737 Max vor

    Donald Trump hat eine Idee, wie man das angekratzte Image der 737-Max-Baureihe wieder verbessern könnte. Derweil kündigt der nächste US-Carrier an, die Maschinen bis in den Spätsommer am Boden zu lassen. Und Boeing könnten frühere Aussagen zur Max juristischen Ärger bereiten.

    Vom 15.04.2019
  • Eine Swiss-Maschine überfliegt den Flughafen Zürich. Zürich macht laute Flugzeuge teurer

    Der Flughafen Zürich erhöht die Start- und Landegebühren für lautere Flugzeuge teils deutlich. Ausnahmen von der Regel soll es allerdings für den Home-Carrier Swiss geben.

    Vom 07.06.2019

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus