Amanzon-Drohne soll in wenigen Monaten einsatzbereit sein

06.06.2019 - 14:13 0 Kommentare

Der Onlinehändler Amazon hat eine Lieferdrohne vorgestellt und den ersten Einsatz in einigen Monaten angekündigt. Das "Prime Air" genannte Fluggerät hat 2,3 Kilogramm Nutzlast und eine Reichweite von 24 Kilometern, teilte der Konzern mit.

Amazon Prime-Air-Drohne - © © Amazon -

Amazon Prime-Air-Drohne © Amazon

Von: dpa, hr
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Einmal im Monat veröffentlicht die Luftrechts-Expertin Nina Naske auf airliners.de eine neue Kolumne. Alle Luftrechts-Folgen lesen. Unbemannte Luftfahrt: Es ist (bald) so weit!

    Luftrechtskolumne (72) Die EU-Kommission hat Durchführungsbestimmungen für die unbemannte Luftfahrt erlassen. Seit dem ersten Juli 2019 sind die Verordnung (EU) Nr. 2019/945 und die Verordnung (EU) Nr. 2019/947 in Kraft. Unsere Luftrechts-Kolumnistin Nina Naske schaut sich die neuen Vorschriften an.

    Vom 02.07.2019
  • Die Tutorial-Kolumne zum Thema industrielles Luftfahrtmanagement. Grundlegende Qualitätsanforderungen in der Produktion

    Luftfahrttechnik-Management (5) Unternehmen, die luftfahrttechnische Produkte herstellen, unterliegen in Europa der Überwachung durch die zuständigen Luftaufsichtsbehörden. In dieser Folge beschreibt Prof. Martin Hinsch die Voraussetzungen für luftfahrttechnisches Produktionsmanagement.

    Vom 15.05.2019

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus