Amadeus wächst mit Vertrieb und Airline-IT

06.03.2018 - 08:02 0 Kommentare

Der Technologie-Konzern Amadeus hat 2017 seinen Umsatz um 8,5 Prozent auf 4,9 Milliarden Euro gesteigert. Das bereinigte Ergebnis (Ebitda) verbesserte sich laut Unternehmensangaben um 9,7 Prozent auf 1,9 Milliarden Euro. Die Zahl der GDS-Flugbuchungen wuchs um 6,3 Prozent, im Segment Airline-IT stieg Zahl der abgefertigten Passagiere um 19,8 Prozent.

Von: pra
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus