Am Flughafen Frankfurt gibt es jetzt "Workbenches" für Passagiere

18.03.2016 - 14:17 0 Kommentare

Am Airport Frankfurt gibt es jetzt neue "Workbenches". An den Tresen und Barhockern können Passagiere mit ihren Endgeräten kostenlos ins Internet gehen. Auch Steckdosen und USB-Anschlüsse sind vorhanden, teilte der Airport-Betreiber Fraport mit.

Die

Die "Workbenches" befinden sich in vielen Gate-Bereichen des Frankfurter Airports. © Fraport

Von: ch
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Die "Sky Line"-Bahnen am Flughafen Frankfurt transportieren monatlich rund 800.000 Fluggäste. Neue Station der Frankfurter "Sky Line"-Bahn eröffnet

    Am Frankfurter Flughafen ist eine weitere Station der "Sky Line"-Bahn in Betrieb genommen worden. Die Haltestelle im Bereich C von Terminal 1 bietet Umsteigern eine Zeitersparnis von 15 Minuten, teilt der Flughafen mit. Der Bau war mit 24 Millionen Euro teurer als angedacht.

    Vom 21.06.2017
  • In der neuen Airport Lounge Europe stehen den Gästen eine Buffet- und Bistrozone, sowie ein Angebot an TV- und Printmedien zur Verfügung. Aus der "Europa Lounge" wird die "Airport Lounge Europe"

    Am Flughafen München ist die "Lounge Europe" runderneuert inklusive des Zusatzes "Airport" neu eröffnet worden. Sie bietet auf 200 Quadratmetern insgesamt 44 Sitzplätze, teilt der Flughafen mit. Die Nutzung der Lounge kostet rund 30 Euro.

    Vom 14.09.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus