Allgäu Airport baut im Sommer Türkei-Angebot aus

21.01.2016 - 09:44 0 Kommentare

Corendon Airlines fliegt ab dem 5. August vom Flughafen Memmingen nach Antalya. Bis Mitte September wird die Verbindung freitags und sonntags mit einer Boeing 737-800 bedient, teilte der Allgäu Airport mit.

Eine Boeing 737-800 der türkischen Corendon Airlines bei der Landung. - © © dpa - Jens Büttner

Eine Boeing 737-800 der türkischen Corendon Airlines bei der Landung. © dpa /Jens Büttner

Von: gk
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Boeing der Ryanair. Ryanair mit zwei neuen Routen

    Ryanair will ab dem Sommer 2018 zwischen Karlsruhe beziehungsweise Memmingen und Athen fliegen. Dies teilte der Low-Cost-Carrier nun mit. Beide Verbindungen sollen ab Mitte Mai jeweils zweimal wöchentlich bedient werden.

    Vom 16.10.2017
  • Eine Boeing 737-800 in den Farben der irischen Ryanair. Ryanair kündigt neue Deutschland-Strecken an

    Ab dem Sommer kommenden Jahres will Ryanair zwischen Burgas und Weeze, Hahn sowie Memmingen fliegen. Die Strecken würden laut Mitteilung jeweils zweimal wöchentlich angeboten werden.

    Vom 22.09.2017
  • Die Flüge führt die Corendon-Tochter Europe durch. Neue Paderborn/Lippstadt-Route angekündigt

    Corendon Airlines will von Paderborn/Lippstadt aus nach Hurghada fliegen. Wie der deutsche Airport mitteilt, soll eine Boeing 737 erstmals Anfang November abheben. Die Verbindung wird einmal wöchentlich angeboten.

    Vom 27.07.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus