Allgäu Airport baut im Sommer Türkei-Angebot aus

21.01.2016 - 09:44 0 Kommentare

Corendon Airlines fliegt ab dem 5. August vom Flughafen Memmingen nach Antalya. Bis Mitte September wird die Verbindung freitags und sonntags mit einer Boeing 737-800 bedient, teilte der Allgäu Airport mit.

Eine Boeing 737-800 der türkischen Corendon Airlines bei der Landung. - © © dpa - Jens Büttner

Eine Boeing 737-800 der türkischen Corendon Airlines bei der Landung. © dpa /Jens Büttner

Von: gk
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Der Allgäu Airport Memmingen. Ryanair kündigt Basis am Airport Memmingen an

    Ryanair ist schon jetzt ein wichtiger Kunde für den Allgäu Airport. Nun wird der irische Billigflieger eine Basis in Memmingen eröffnen. Airport-Chef Ralf Schmid spricht von einem "Vertrauensvorschuss".

    Vom 21.03.2017
  • Embraer 170 der Hop Hop will neue Düsseldorf-Strecke ins Programm nehmen

    Hop nimmt im kommenden Winterflugplan eine neue Strecke ins Programm: Es handelt sich dabei um Düsseldorf-Bordeaux, wie die Airline nun mitteilte. Die Route wird ab dem 29. Oktober immer montags, mittwochs und freitags angeboten.

    Vom 15.06.2017
  • Bombardier CRJ700 der Hop Hop kündigt neue Winter-Strecke ab Hamburg an

    Hamburg-Nantes - diese Strecke will die Air-France-Tochter Hop ab dem 29. Oktober aufnehmen. Ende Oktober beginnt der Winterflugplan. Wie die Arline weiter mitteilte, werde die Route dreimal pro Woche angeboten.

    Vom 15.06.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus