Alitalia bietet neue Verbindungen nach Düsseldorf an

15.12.2014 - 15:48 0 Kommentare

Alitalia fliegt ab sofort täglich von Mailand-Linate, Rom-Fiumicino und Venedig nach Düsseldorf. Die Verbindungen werden im Codesharing mit Air Berlin angeboten. Die Routen werden mit Maschinen des Typs Embraer E175 bedient.

Die italienische Fluggesellschaft Alitalia fliegt ab jetzt täglich von Düsseldorf nach Mailand-Linate, Rom-Fiumicino und Venedig.  - © © Flughafen Düsseldorf -

Die italienische Fluggesellschaft Alitalia fliegt ab jetzt täglich von Düsseldorf nach Mailand-Linate, Rom-Fiumicino und Venedig. © Flughafen Düsseldorf

Von: airliners.de
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Erstflug der Adria Airways am Flughafen Paderborn/Lippstadt. Das sind die Neuheiten im Winterflugplan

    Überblick Seit vergangenen Sonntag gilt der Winterflugplan: Eurowings wechselt den Standort, Easyjet ist im Plan und Ryanair schichtet um. Unser Streckenmeldungen-Spezial mit den wichtigsten Neuigkeiten rund um die neue Flugplanperiode.

    Vom 31.10.2018
  • Ein Airbus A319 von Alitalia. Easyjet gibt "Interessensbekundung" für Alitalia ab

    Alitalia fliegt nur noch wegen eines Staatskredits - nun macht die EU beim Verkauf Druck. Auch damit das Darlehen nicht in Gefahr gerät, geben Interessenten neue Angebote ab. Insgesamt gibt es drei Offerten.

    Vom 01.11.2018
  • Flugzeuge von Eurowings auf dem Vorfeld. Eurowings und Lufthansa bauen Codeshare aus

    Lufthansa verlässt den Flughafen Düsseldorf, baut aber die Vermarktung der Eurowings-Strecken aus. Eine Auswertung zeigt: Das Codesharing der beiden beschränkt sich auf wenige Flughäfen.

    Vom 16.10.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus