Alitalia mit neuem Manager Deutschland/Österreich

03.01.2011 - 13:21 0 Kommentare

Alitalia hat Pierfrancesco Carino zum neuen Country Manager für Deutschland und Österreich ernannt. Er folgt damit auf Francesco Milazzi. Aus der Frankfurter Zentrale verantwortet Carino die gesamte Verkaufsorganisation der italienischen Fluglinie in den beiden Ländern.

Pierfrancesco Carino ist seit Jahresbeginn neuer Alitalia-Manager für die Verkehrsgebiete Deutschland und Österreich. In seiner neuen Position verantwortet er vom Bürostandort Frankfurt am Main die gesamte Verkaufsorganisation der italienischen Fluggesellschaft in den beiden Märkten. Carino folgt damit auf Francesco Milazzi, der in die spanische Zentrale der Alitalia wechselt.

Carino ist seit 2004 in der Luftfahrtbranche tätig. Im Jahr 2008 wechselte er zu Alitalia nach Rom. Dort war er zuletzt Marketing-Koordinator für Europa, Afrika und Nahost.

Von: airliners.de
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Arina Freitag, Airport Stuttgart will mehr Europa-Flüge anbieten

    Nach dem Aus von Air Berlin muss der Flughafen Stuttgart umplanen und hofft schon bald, neue Ziele nach Osteuropa und Italien anbieten zu können. Auch einen anderen Kontinent hat der Airport im Blick.

    Vom 06.12.2017
  • Alitalia-Mitarbeiter bekommen bis zum Sommer neue Uniformen. Neue Uniformen für Alitalia

    Das Luft- und Bodenpersonal des ehemaligen Staats-Carriers bekommt neue Arbeitskleidung. Rund 7000 Mitarbeiter erhalten bis zum Sommer ihre neuen Uniformen. Gestaltet werden sie von Alberta Ferretti. 1991 wurden die Uniformen Giorgio Armani entworfen.

    Vom 07.12.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus