Alitalia mit neuem Manager Deutschland/Österreich

03.01.2011 - 13:21 0 Kommentare

Alitalia hat Pierfrancesco Carino zum neuen Country Manager für Deutschland und Österreich ernannt. Er folgt damit auf Francesco Milazzi. Aus der Frankfurter Zentrale verantwortet Carino die gesamte Verkaufsorganisation der italienischen Fluglinie in den beiden Ländern.

Pierfrancesco Carino ist seit Jahresbeginn neuer Alitalia-Manager für die Verkehrsgebiete Deutschland und Österreich. In seiner neuen Position verantwortet er vom Bürostandort Frankfurt am Main die gesamte Verkaufsorganisation der italienischen Fluggesellschaft in den beiden Märkten. Carino folgt damit auf Francesco Milazzi, der in die spanische Zentrale der Alitalia wechselt.

Carino ist seit 2004 in der Luftfahrtbranche tätig. Im Jahr 2008 wechselte er zu Alitalia nach Rom. Dort war er zuletzt Marketing-Koordinator für Europa, Afrika und Nahost.

Von: airliners.de
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Marta Alves arbeitet seit 15 Jahren bei TAP Portugal. TAP ernennt Verkaufsleiterin für DACH-Region

    Marta Alves ist neue Area Sales Managerin für Deutschland, Österreich und die Schweiz von TAP. Wie die portugiesische Airline mitteilt, ist die Position neu geschaffen worden.

    Vom 27.07.2017
  • Blick aus einer A330 der Alitalia. Alitalia beantragt neue Staatshilfen

    Die insolvente Alitalia bittet um neues Geld vom Staat: Dieser solle bis Ende April 2018 die Mitarbeiter bezahlen. Eigentlich soll im Verkaufsprozess um den Pleite-Carrier kommende Woche die Entscheidung fallen.

    Vom 10.10.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus